Rot-brauner schleimiger Ausfluss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann sich um eine sogenannte Schmierblutung oder auch Zwischenblutung handeln, die nicht immer etwas Schlechtes verheissen muss. Meistens wird sie durch hormonelle Störungen, Stoffwechselstörungen oder psychosomatischen Faktoren verursacht. Wenn solche Blutungen öfters auftreten, würde ich dir empfehlen, einen Frauenarzt aufzusuchen. Mehr Informationen darüber kannst du hier finden: http://www.gesundheit.de/familie/frauengesundheit/regelblutung-und-regelschmerzen/zwischenblutung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann passieren, wenns in paar tagen nicht weg ist dann ab zum frauenarzt.und red mit deiner mutter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von help3333
05.05.2016, 10:18

Mit meiner Mutter möchte ich darüber aber nicht reden und zum Frauenarzt ist auch schlecht weil ich auf Krücken bin

0
Kommentar von bliblablupsi
05.05.2016, 10:20

du wirst aber mit ihr darüber reden müssen. warum stellst du dich denn so an?

0
Kommentar von bliblablupsi
05.05.2016, 10:20

und zum frauenarzt kannst du auch mit krücken!

0
Kommentar von bliblablupsi
05.05.2016, 10:25

hast du vielleicht ne schwester mit der du drüber reden kannst?

darf ich dich fragen inwiefern ihr keine gute bindung habt? manchmal muss das trotzdem sein, zb wenns um deine gesundheit geht.

0

Was möchtest Du wissen?