Rostproblem Füller

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst Rost chemisch behandeln, die Vertiefungen des Rostes (Rostfraß) kriegst Du damit aber nicht heraus. Ich würde allerfeinstes Schleifpapier nehmen um die Oberfläche zu glätten und dann nachpolieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man einen auch nur angerosteten Füller noch retten kann. Wenn er es wert ist, kannst Du die Feder austauschen, der Rest sollte eh aus Kunststoff sein.

Bist Du sicher, dass es sich um Rost handelt – und nicht um irgendwelche verkrustete Tinte? Eine Feder sollte rostfrei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?