Rostiger Schweller mit fluid Film?

 - (Auto, KFZ, Mercedes Benz)  - (Auto, KFZ, Mercedes Benz)

6 Antworten

mach als erstes den rost weg,gründlich.erst dann kannst sagen ob geschweißt werden muss.dein fluid kannst vergessen,

Ich würde den losen Rost grob entfernen, vor allem die Blasen entfernen und der Rost darunter. Dann mit Owatrol behandeln und drüberlackieren.

Hält nicht ewig, aber zögert das Schweißen noch n bisschen raus

Zeit- und Geldverschwendung da ohnehin geschweißt werden muß!

2
@EddiR

Das sieht man, wenn man mal mit Kratzen angefangen hat. Gibts Löcher, braucht man erstmal kein Owatrol 😉

0
@hanghuhn72

stimmt erst mal... Mein erfahrener Kennerblick sagt mir allerdings, daß da außer Lackblasen nicht mehr viel da ist je weiter es zum Radlauf geht!

0
@EddiR

Ich sehe das erstmal weniger dramatisch. Mal die Lackblasen wegmachen und dann sieht mans. Der Stehfalz sieht nicht ganz so doll aus, aber der Schweller dürfte noch nicht durch sein.

Sah bei meinem Yaris genauso aus. War nur oberflächlich. Beim ersten Yaris meiner Tochter sahs schlimmer aus und war es auch. Da griff die kleine Spachtel irgendwann ins Leere und man konnte den Finger in den Schweller stecken 😉

Immer optimistisch bleiben 😄👍

0
@hanghuhn72

Wenn´s immer so schön wäre... bis der TÜV... mit de Schraubendreher oder dem Hammer kommt...

0
@EddiR

Den Schraubenzieher hatte ich schon in Anwendung, alles ok 😉.

Und wenns bis nächsten September (da muss ich zum TÜV) durch sein sollte, was ich bezweifle, hab ich Karosserieblech schon hier liegen 😉

Gibt dem TÜV keine Chance ! 😂😂

1

Alles, was Du jetzt an Zeit und Geld investierts, was nix mit schweißen zu tun hat, ist raus geworfenes Geld und verschwendete zeit.

Das Ding ist durch und muß erneuert werden. Und soooo teuer ist das auch wieder nicht!

Danke.

1000€ wird das bestimmt kosten oder? Und so viel habe ich gerade mal für das ganze Auto gezahlt, deswegen lohnt es sich vermutlich nicht.

0
@Simonweiss1

Wenn die Kiste wegen durchgerosteter Schweller nicht mehr Wert war... Das ist ja auch eine Wertsteigerung. Und je nach dem, was Du schon gemacht hast, weißt immerhin, was an der Kiste hast.

Schau doch mal auf einschlägigen Plattformen, was ein Rep-Blech kostet. 20.... 30 50€??

1
@Simonweiss1

Hab meine Autos immer selber geschweißt.

Mit einem Schweißgerät für 120 euro

Für bremsleitungen dasfst das zeug nicht nehmen. Wennsie leicht an gerostet sind, mit Stahlbürste leicht abreiben und einfetten, wenn sie stark angerostet sind müssen neue rein

2

Das sieht schon durchgerostet aus. Ausschneiden, Blech einsetzen, konservieren, fertig.

Schweißen lassen wird vermutlich zu teuer werden..

0

Mit kleinen Hammer klopfen. So wie der TÜV es macht dann weißt du ob geschweißt werden muss oder nicht

Was möchtest Du wissen?