Rostgarantie beim Mini

2 Antworten

Hallo

jain.

Bei BMW/Mini muss man bei der Insepktion ein Rostvorsorgebefundung machen und evtl. nachkonerservieren oder eine bezahlte Rostvorsorge vornehmen. Das muss die freie Werkstatt gemäss den Mini/BMW Vorschriften ebenfalls tun und nachweissen. Am besten noch mit original BMW Produkten.

Das Problem ist ja nicht neu und Scenebekannt da Minis (und BMW) "schnelle" Roster sind und ohne Pflegemassnahmen dann zügig rosten (Eben Durchrostung ist garantiert). Und der Mini wurde wohl recht gut gepflegt weil die meist schon nach dem 5-6 Jahr Rostansätze haben. Und ein 8 jahre alter Mini mit Winterbretrieb ohne Rost ist selten bzw wurde meist für den Verkauf noch mal aufgehübscht und eben Verkaufslackiert aber selten so aufwendig das die BMW Rostvorsorgegarantie erfüllt wird.

Meines bescheidenen Wissens nach haben Mini dieses Jahrgangs eine Durchrostungs-Garantie von 6 Jahren gehabt. Sollte ich richtig liegen, wäre Deine Frage obsolet.

Hallo

ab 2005 / Modeljahr 2006 mit Einzug des Getrag Getriebe und anderen Verbesserungen wurde die "Garantie" auf 12 Jahre erhöht. Wobei Minis nach 12 Jahren Garantiert Durchrostungen haben wenn man nicht vorher viel Zeit/Geld in Pflege reinsteckt

0

Was möchtest Du wissen?