rost unter lack?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

jetzt sei doch nicht so kleinlich die Türe hat ne Macke und soll gerichtet werden. ob das hält ist zum einen von der lackqualität zum anderen der verarbeitung abhängig. Es könnte teoretisch duchaus rosten den Farben und lacke je nach Art und Herstellungsverfahren sind durchaus nicht luftdicht.

Du könntest auf Wachs basierenden korrossionsschutz aufbringen, dann wird das auch dicht. Das sieht abber noch bescheidener aus... also lasse es... Behalte die Stellen einfach in auge und prüfe regelmässig ob sich da Rost bildet,.. vermutlich wird es halten wenn du den Fluggrost der sich sehr schnell bildet auch richtig entfernt hast. an sonsten mußt du eben nochmal rann... gleiches gilt für Stellen wie Steinschläge die bis aufs Blech gehen , da ist ein lackstift in Wagenfarbe und anschließend Klarlack drüber nicht die schlechteste idee..

Sauberes und korrektes arbeiten ist hierbei dsehr wichtig und die kommenden monate werden dir zeigen ob nun gut oder eben nicht sauber gearbeitet wurde., Auch Bleche also karosseriebleche sind nicht hundertprozentig luftdicht den durch das materialgefüge ist es immer möglich das sauerstoff híndurchdifundieren kann. das führt meist zu sogenannten hinterrostungen also rost unterm lack,..

bei karosseriereparaturen sollte man drauf achten das nicht nur die Aussenseite die man sehen kann nachlackiert wird sondern auch das Blech in der Türeinnenseite einen Schutzanstrich bekommt, dann ist die Chance größer das es dauerhaft hält..In den Türen sammelt sich Kondensat und Schwitzwasser von Menschlichen Körper und das ist aufgrund seiner salzhaltigkiet sehr ansprechend für korrossion.. Also immer auch innen hinter der Verkleidung nachschauen ob die lackschicht beschädigt ist ... Joachim

Nun, wenn Du, so wie Du schreibst den Lack an der Zapfsäule beschädigt hast, dann nützt es nichts, Deine Autotüre zu streichen, da mußt Du die Zapfsäule streichen! (gegen eine Zapfsäule geschlagen und dort ist Lack abgeplatzt.) Ansonsten kannst Du das so lassen.

Lackstift oder Farbcode Kunststoffverkleidung Volkswagen Golf Cross Bj 2011?

Hallo Community, bei meinem Volkswagen Golf Cross Bj 2011 ist beim Reinigen mit dem Hochdruckreiniger ein bisschen Lack an der Kunststoffverkleidung abgeplatzt. Gibt es für die Kunststoffverkleidung einen Farbcode, bzw. einen Lackstift, mit dem ich den Abplatzer reparieren kann?

...zur Frage

Kaputte Stellen im Lack mit Lackstift ausbessern?

An der Front meines PKW sind durch Steinschlag einige kleine Löcher im Lack entstanden,hab mir schon einen Lackstift plus Klarlack (war dabei) besorgt.

Hab jetzt schon eine größere Stelle ausgebessert aber wenn man genauer hinsieht,ist es total hässlich geworden,es ist uneben und in der Mitte ist so eine Art offene Blase,also ein kleines Loch,das nervt.

Was mache ich falsch,bzw. wie mache ich es richtig?

...zur Frage

Kleine roststellen am auto

Hallo...habe eine kleine roststelle an der autotür von etwa 2cm laenge und 2-3mm breite...und an der motorhaube (vermutlich steinschlaege) ist der lack bei zwei stellen ab..die eine stelle ist kreisrund und hat einen durchmesser von ca 0.5cm und die andere ca 1-2mm durchmesser..

Meine frage was ist besser..rostradierer und dann lackstift oder rostumwandler und lackstift? Oder hat jmd einen anderen vorschlag...an der motorhaube ist eig noch fast gar kein rost

Gruß cedric

...zur Frage

Alte 50er Jahre- Nierentisch- Blumenbank reparieren bzw. restaurieren?

Hallo, habe soeben eine 50er Blumenbank ganz preiswert gekauft. Leider hat sie ein paar Macken, die ich gern beseitigen würde.

  1. der Messingrand ist nicht mehr schön glänzend. Kann man eine Politur nehmen? Was entfernt den Rost?

  2. eine Resopalplatte ist leider gerissen.

  3. zwei Kappen von den Beinen fehlen. Habt ihr eine Idee wo ich welche finden könnte?

  4. der Lack des Holzes splittert.

Vllt könnt ihr mir helfen :-)

...zur Frage

Was ist zu machen wenn der Klarlack beschädigt ist?

Wie in den Bildern zu sehen hatte ich einen kleinen Zwischenfall gehabt. Nun habe ich leider 2 Dellen, die ich irgendwie wieder hinbiegen muss....

Bei einer dieser Dellen ist ein längliches Stück Klarlack (zumindest glaub ich das es Klarlack ist, bin noch Fahranfänger xD ) abgestreift. Die größte Sorge die ich dabei habe ist die Rostbildung. Reicht ein Lackstift aus oder müsste ich gleich zur Werkstatt? oder gibt es andere Mitteln um Rost zu verhindern? Billigere Methoden wäre mir aber ehrlich gesagt lieber da ich noch Schüler bin und :/

...zur Frage

hilft ein lackstift gegen rost?

mein auto neigt leider etwas dazu, roststellen an der motorhaube zu bekommen. die vorbesitzer haben mir einen lackstift mitgegeben in der passenden farbe und na ja, da ist so ne kleine stelle vorne, klitzeklein, aber sie ist da ;) und da ist der lack so minimal weg.. fragt mich jetzt bitte nicht wieso, ich hab meinem auto nichts getan! :D

jedenfalls kam mir die idee, da jetzt mal mit diesem lackstift dranzugehen. habe aber NULL erfahrung mit sowas. daher meine frage, macht das überhaupt sinn? also wenn ich das zeug da drauf mache, wird das dann auch nicht rosten? oder gibts da noch andere alternativen?

danke für alle antworten!! :)

lg bee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?