Rost Schweller, tüv Nachuntersuchung

5 Antworten

Das merkt er auch wenn Du es versiegelt und lackiert hast. Das hört er am Klang. Also gleich versiegeln und lackieren, bevor wieder Dreck und Feuchtigkeit ran kommt.

Man kann ja - wie bei Oldtimerrestaurierungen üblich - vorher noch ein paar Detailfotos schießen. Kostet ja nichts.

0

du solltest nach dem schweißen die betreffenden Regionen mit einer Lage rostschutzgrundierung versiegeln. so kann der Prüfer sich von der Qualität der Arbeiten auch angemessen überzeugen. Nach der Prüfung kann dann der fertige Lackaufbau samt Unterbodenschutz erfolgen...

lg, Anna

Mach es doch gleich vernünftig und dann kannst Du zur NAchuntersuchung fahren ohne dass Du bibbern musst.

Was möchtest Du wissen?