Rost an der Klinge

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Normalfall hast du eine Tetanusimpfung die dich vor Infektionen durch Verunreinigung schützt - sollte alles Glatt laufen ;)

Wenn du dir wirklich Unsicher bist - springste ma eben beim Artzt vorbei

Rost allein ist nicht giftig.

0
@Projekt88

ist doch egal ich wollte ja nur wissen, was da so abgehen kann und ob ich mir Sorgen machen muss :)

0

Also zuerst mal werden bei einem Schnitt mit einer solchen Klinge Rostbakterien in das Blut abgegeben. Diese greifen das Immunsystem, an und können schlimmstenfalls zur Erblindung führen, weil sie die Redna angreifen. Falls sie sich vermehren und sich im Blut ausbreiten, kann es in stark durchbluteten Körperteilen zur Abfaulung kommen. Schlimmstes Beispiel: Erektion.

Au Mann - was für ein Quatsch! Rost ist nicht giftig. Und von bakteriell verseuchter Klinge war hier nicht die Rede!

0

Nö, außer üblen Schnittverletzungen gibts da nichts zu befürchten. Rost allein ist nicht giftig.

blutvergiftung kann zum tod führen also noch schlimmer???????????????

und ja es kann eine blutvergiftung geben

seit wann kann Rost Blutvergiftungen hervor rufen?

0

Nun weißt du aber das ist mir relativ egal, deswegen :)

0
@xkimmix

Wenn dir das egal ist, warum stellst du hier dann die Frage???

0
@physicus

Ich wollte wissen, was noch alles passieren könnte. Verboten? :)

0

Was möchtest Du wissen?