Rost am Hinterrad

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dabei handelt es sich um oberflächlichen Rost auf den Bremstrommeln. Unter diesen Rostbefall leiden praktisch alle Fahrzeuge mit Trommelbremse. Da die Trommel durch Bremsen immer wieder auch heiss wird kann das auch schlecht konserviert werden und sogar recht neue Fahrzeuge sind an der Stelle rostig. Selbst wenn man das Rad ab macht und von der Trommel milimeterdicke Rostplatten abstreifen kann ist dies völlig Normal. Der Polo ist ein so gängiges Auto dass die Bremstrommeln dafür nicht arg teuer sind (bei VW muss dummerweise auch das Radlager mit neu genommen werden, aber auch dann nicht allzu teuer). Da könnte man hinten, wenn die Bremsbeläge fällig werden, auch neue Trommeln draufmachen.

Die Alten könnte man zunächst mit einem Hammer durch schlagen von grösseren Rostplatten befreien und abschleifen. Dann könnte man sie mit hitzebeständigem Ofenlack anstreichen, muss aber wirklich nicht sein da dieser Rost völlig Normal ist.

so ne alte Bremstrommel ist immer verrostet, weils sie ständig heiß und nass wird! Macht nix!

Oberflächenrost ist das eine, Durchrostung das andere.

Was du meinst sind Wahrscheinlich die Bremstrommeln, da ist das leider föllig normal und nicht tragisch.

Schlimmer ist es, wenn Bleche oder tragende Teile am rosten sind.

Das Auto soll vorher nochmal neuen Tüv bekommen. Dann kann das mit dem Rost doch nicht ganz so schlimm sein oder? Kenne leider niemanden der Ahnung hat und mitkommen könnte.

0
@schwelm77

Mein Swift hatte auch nochmal TÜV bekommen und ein knappes Jahr später war der Tank undicht, der Bremskraftverstärker defekt und der Wagenheberansatzpunkt hinten rechts komplett weggerostet.

TÜV sagt fast überhaupt nix aus ...

0
@ToNKeY4ever

Das ist ja nicht so schön!!! Es soll mein erstes Auto werden. Was bedeutet das in 1 oder 2 Jahren ein anderes hole. Deswegen möchte ich nicht allzu viel ausgeben und lieber einen kleinen "Notgroschen" zur Seite legen falls die ein oder andere Reparatur anfällt. Nochmals Danke für die Antworten! Jetzt bin ich ein klein bisschen Schlauer ;) !!!!

0

Welche Felge passt zu einem 26 x 1,75 x 2 Zoll Reifen?

Hallo :)

ich habe ein altes Fahrrad von Wallenstein und die hintere Felge ist komplett verbogen, deswegen will ich sie austauschen, aber den Mantel wegen der Optik behalten.

Ich bin also zum Flohmarkt gegangen und habe mir ein 26 Zoll Rad mit 3-Gang Nabenschaltung geholt und jetzt festgestellt, dass es anscheinend verschiedene Arten von 26 Zoll Rädern gibt, weil ich den alten Mantel (26x1,75x2, bzw. 47-559) beim besten Willen nicht auf das neue Rad bekommen habe (da war vorher 26x3/8 drauf).

Ich habe schon ein bisschen gegoogelt aber ich habe immer noch nicht die leiseste Ahnung was ich für eine Felge brauche und wo ich eine besorgen kann.

...zur Frage

Trommelbremse kaputt-ATU will 750 €?!

Hallo, das rechte Hinterrad meines Autos (Mitzubishi Colt Bj. 2010) hat sich gestern beim rückwärts rausfahren plötzlich blockiert und dann auch keinen Zentimeter mehr bewegen lassen. Musste es dann abschleppen lassen.

Da die naheste Werkstatt ATU war hab ich es dann dort gelassen. Heute bekam ich dann die Antwort was alles kaputt sei. Anscheinend ist die gesamte hintere rechte Trommelbremse kaputt, der Bremssattel, Bremsseil...Preis: 750 € o.O

Ist das wirklich so teuer? Hab leider keine Ahnung von Autos...würde mich gern vorher informieren ob es sich lohnt da, wenn ich es zu einer anderen Werkstatt schaffe, es ja noch mal abschleppen lassen müsste und das kostet ja auch...

...zur Frage

[Dringend Hilfe] Kaufberatung Mercedes C180 / Autokauf?

Hi,

ich brauche von euch ganz schnell einen ultra wichtigen Kaufberatungs Ratschlag... Es geht um einen Mercedes C180 den ich für 2.800€ haben kann.

Er hat TÜV bis September 2016, Rost an 3 Türkanten, laut VK müsste Lambda Welle / Lambaa Sonde, Öl- und Bremsflüssigkeit gewechselt werden. Baujahr 2001 - 140.000 km.

Ich habe leider keine Ahnung von Autos.. was ist denn die Lambada Welle/Sonde und was würde das ganze kosten in einer freien Werkstatt? Kann ich mit einer defekten Lambada Welle denn noch heil nachhause fahren?

Ich könnte das Auto heute sofort Probefahren und bei Interesse kaufen... ist er das Geld wert?

Danke im voraus, es ist wirklich dringend und wichtig!

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../413619909-216-1121?vl=2150

...zur Frage

Unterbodenschutz - vorgehensweiße bei Wachs?

Hallo :)

Ich möchte Unterbodenschutz auftragen und zwar Unterbodenwachs. Wie ist denn da die vorgehensweise? Finde leider nur immer Themen, Anleitungen etc. wenn es um Unterbodenschutz geht der ehmm ja keine Ahnung...hart wird, Lack ähnlich ist :x

  1. Rost abschleifen
  2. Unterbodenwachs großzügig auf den Unterboden sprayen?

Das wars? Oder muss ich die stellen wo ich Rost abgeschliffen habe noch behandeln mit Rostumwandler? Dieser muss aber nach Beschreibung mind. 12 Std. einwirken :x Oder muss ich dann noch den Unterboden eine komplette Grundierung verpassen damit das Unterbodenwachs auch hält? Wenn Ja, was für eine Grundierung bei Unterbodenwachs? :o

Ich danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Fahrrad, Hinterrad, Reperatur?

Hallo,

die Fahrrad Saison steht vor der Tür und meine Mutter möchte gerne wieder mit Fahrrad zur Arbeit fahren. Leider hatte ich mir das Ding mal geborgt und ein Autofahrer ist mir ins Hinterrad gefahren. Ich habe keinerlei Ahnung von der Materie das sage ich gleich ich bin auf eure Hilfe angewiesen. Auch unter den aufgedruckten Nummern auf der Felge habe ich nichts weiter gefunden.

Frage: Ihr seht die Felge ist durch den Unfall verzogen macht es Sinn das Ding noch gerade zu biegen im Fahrradladen (Vorrausgesetzt das geht noch) oder ist das zu kostenintensiv?

Frage: Ich habe schon im Internet nach Hinterrädern geschaut und einige gefunden. Allerdings meist ohne diesen Zahnkranz. Kann man den Zahnkranz bei meiner kaputten Felge abbauen und an die neue anbauen? Oder ist das alles ein Teil?

Frage: Könnt ihr mir eventuell geeignete Felgen auf Internetseiten verlinken, Ebay, Fachhandel etc.?

Ich danke euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?