Rossmann Protein 90 Muscle, empfehlenswert?

5 Antworten

Hallo! Das ist nicht minderwertig aber ob Du überhaupt Protein brauchst hängt auch von Deinem Trainingspensum ab. Laut dem American College of Sports Medicine (immerhin das renommierteste Sportinstitut der Welt!) und anderen seriösen Institutionen sind Supplements (Shakes ect.) für ganz normale Breitensportler absolut nutzlos und machen nur bei Profiathleten Sinn. Das nötige Protein für den Muskelaufbau bekommt man durch eine ausgewogene Ernährung mühelos! Bei einem Profi oder einem Amateur jenseits 15 Stunden Training die Woche stellt sich die Frage natürlich anders. Solltest Du - wie ich seit vielen Jahren - zu diesem Kreis gehren dann ist natürlich Supplementieren angebracht. Alles Gute.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Die bei Rossmann oder dm sind zwar gut aber meistens überteuert. Wenn dann würde ich es online bestellen bei MyProtein oder TeamAndro

ja kannst Du kaufen ! Billig und gut würde ich sagen !

Ernst? Alle sagen, es ist schlecht, schmeckt nach Kuhfell, ... ich weiß garnichtmehr, wem ich glauben soll. :(

0

Der Proteinshake ist eigentlich ganz gut. Der Ruf ist schlechter als der Shake und seine Zutaten selber! Probier dich ruhig durch!

0

och Leute ...wenn ich das schon wieder lese ....es ist nur! ein Eiweißprodukt, klar gibts da auch gewisse Unterschiede ,aber das wichtigste ist und bleibt die Ernährung an sich...wer das nicht verinnerlicht ,wird ständig auf der Stelle treten , es sind alles Supplements ,die so verstanden werden sollten..und so erhebliche Unterschiede ,in der Zusammensetzung ,gibt es da echt nicht...."Superprotein" gibt es nicht..alles Geldschneiderei^^

Ich fühl mich mit nem Whey sicherer xD

0
@BreitenSportler

kannst du doch ,nur ein Übermaß ,an Euro mehr ,hilft nur dem Unternehmen,das etwas verkaufen will, mehr nicht....und in der Beziehung ,hat sich ja eine wahnsinns Industrie gebildet und jeder will sein Produkt verkaufen ,jedes einzelne ist DAS! tollste Produkt "ever"usw. ....da tun mir die Haare weh!!! ...echt^^ .....man sollte sich auf die Basics konzentrieren und nicht die Marktentwicklung mitmachen....in diesem Sinne...mfg

0
@timbuktu78

wirklich.... jeder kann ein "Tier" werden...oder mit anderen Worten ..und ich zitiere .."Es gibt keine Geheimnisse im Bodybuilding..., lediglich Disziplin, harte Arbeit und absoluten Willen!"

0
@timbuktu78

Also, ich ernähre mich gesund: Verzichte auf Süßigkeiten, vllt 1 mal in 3 Tagen was. Jeden tag ca. 3 Äpfel, Zum Frühstück Obstsalat und Brötchen, Mitagessen Z.B.: Steak Und Salat, und Abends Auch sowas , mit Salat. Durchschnittlich esse ich ca. 7 Früchte Dinger am Tag. :D Mit Proteinen, will ich nur halt noch mehr Rausholen^^

0
@DapeMote

solange die Ernährung stimmt , ist auch nichts verwerfliches daran zu supplementieren , nur muss ich mir nicht so viele Gedanken darum machen ,welches Produkt hier "0,2 % mehr", von der Aminosäure hat oder eben nicht,da gibts keine ,so gravierenden Unterschiede ,schon alleine deshalb ,weil jeder ja sein Produkt, an den Mann bringen will, ....ich find es jedenfalls Quatsch zu tief in die Tasche zu greifen ......mfg

0
@timbuktu78

Ist auch so, deshalb will ich auch was billiges.

0

Billig UND Gut sind bei solchen Sachen meist nicht miteinander vereinbar. Du solltest darauf achten, das dass Protein ausschließlich aus natürlichen Quellen gewonnen wird. (z.B. Soja) Ohne weitere Zusatzstoffe wie Konservierungs- und Farbstoffen, E-Nummer, etc.

Ok, danke, Weißt du denn, wie viel so eine 1KG packung bei Rossmann kostet? Ist denn dieses Creatin im Protein 90 Muscle? Creatin ist doch das schlechte oder? :D Also, wodurch die Muskeln einfach nur aufgepumpt werden?

0
@DapeMote

Oh, was die Muskeln aufpumpt, dafür bin ich der falsche Ansprechpartner. Ich bin Gesundheitsberater, und kann dir das nur aus dieser Sichtweise sagen. - Sojaproteinpulver (zur Nahrungsergänzung) kostet in etwa 25 - 40 Euro/Kilo. Je nach Hersteller.

0

Was möchtest Du wissen?