Rosenkohl richtig anbraten?

6 Antworten

Achduliebezeit, Rosenkohl aus dem Glas anbraten? Das macht man mit frischem vielleicht. Rosenkohl aus dem Glas darf man überhaupt nicht lange garen, sonnst ist ermatrschig. Wir mögen nur frischen, der dann noch al dente ist.

Rosenkohl in einem Sieb abtropfen lassen, Kleine Speckwürfel in Pfanne anbraten, Rosenkohl dazu geben und leicht mit anbraten, fertig. Salzen musst du nicht, Gemüse im Glas hat schon reichlich Salz bekommen.

Also ich mag ihn lieber frisch. Also Speckwürfel scharf anbraten. Danach eine gehackte Zwiebel und den Rosenkohl dazugeben und ein Stück Butter obendrauf. Das ganze immer wieder umrühren und den angebratenen Kohl mit Fleischbrühe ablöschen. (Wenn du magst kannst du aber auch die Brühe einkochen und nur noch mit Pfeffer und Salz würzen). Eine mehlschwitze aus Butter und Mehl und etwas Zitronensaft machen und in den Kohl einrühren fertig. Anm.: Kohl aus dem Glas ist schnell verkocht.

Was möchtest Du wissen?