Rosenkohl ist total bitter- woran liegt das?

9 Antworten

schneide das weiße harte (strunk) gut herasu gebe den rosenkohl in kochendes wasser (mit etwas salz und einem tl zucker) und lasse ihn dann etwas 15 minuten bei geringer hitze gar ziehen. danach kalt abschrecken mit fließendem wasser. es kann jedoch trotzdem sein, dass du je nach herkunft und qualität auch mal einen bitteren kopf darunter hast.

Du kannst ihn über Nacht einfrieren und dann am nächsten Tag verbrauchen. Oder Du kannst ins Kochwasser neben Salz und einem Spritzer Zitronensaft einen TL Zucker hinzugeben, das nimmt den bitteren Geschmack ebenfalls ein bisschen.

Ich würde sagen, daß der Rosenkohl nicht sachgemäß gekocht war. Vielleicht waren die Strünke auch nicht weit genug abgeschnitten oder einfach drangelassen worden. Ich bereite den Rosenkohl immer in Salzwasser zu, dem ich ein wenig Zucker beigebe. Das verhindert den Bittergeschmack. Gruß A.

Warum schmecken Karotten teilweise bitter?

Ich esse wahnsinnig gerne Karotten und kaufe auf entsprechend oft welche. Allerdings musste ich feststellen, dass es da teilweise gewaltige Unterschiede gibt. Meistens schmecken die Karotten schön süss. Aber hin und wieder erwische ich eine Packung, wo alle total bitter schmecken. Woran liegt das? Gespritzt können die eigentlich nicht sein, wachsen ja unter der Erde ;)

...zur Frage

Mein Bohneneintopf (mit fr. Kräutern) ist bitter geworden, was kann ich tun? Wegschütten?

Also ich habe soeben einen frischen Bohneneintiopf gekocht, mit vielen frisch geernteten Kräuter, wie Bohnenkraut und Currykraut aus meinem Karten. Habe nur das Kraut genommen was nicht blüht. Trotzdem ist es nun etwas bitter? Habe bereits versucht mit etwas Zucker, rohen Kartoffelstückchen und Milch versucht den Bittergeschmack zu mildern. Ist auch einigermaßen gelungen. Schmeckt auch, aber irgendwie habe ich immer noch das gefühl das er leicht bitter schmeckt... mein Eintopf? Was kann ich noch tun? oder muß ich nun alles in den Gulli werfen? Ich hoffe nicht.....

...zur Frage

Warum hassen die meisten Kinder Spinat und Rosenkohl?

In unserem Freundeskreis gibt es viele Kinder im unterschiedlichsten Alter. Kaum ein Kind gerät in Verzückung, wenn es Spinat oder Rosenkohl zu essen gibt. Woran liegt das eigentlich und warum habem diese beiden Gemüsesorten so ein schlechtes "Image" bei den Kindern?

...zur Frage

Warum wird Sellerie beim einfrieren bitter, gibt es da eine Lösung?

Habe viel Sellerie über gehabt und eingefroren. Hab ihn gestern aufgetaut und Schnitzel draus gemacht, war leider sehr bitter. Woran liegt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?