Rosen haben gelbe Blätter?

6 Antworten

Wenn Du keine Schädlinge oder Blattläuse siehst:
Da kannst Du so viel Gift nehmen, wie Du möchtest - wird wohl nix nutzen.

Gründe für gelbe Blätter der Rosen sind meist:
- Zu wenige Nährstoffe oder auch zu viele Nährstoffe
- Zu wenig oder zu viel Wasser

Naja, dann lasse das Gift weg! .... Wieso sprüht man Blumen mit Gift ein? o_O

Und möglicherweise hast Du eine Rosenart gefunden, die nicht Rot ist! Die Blumen gibt es ja in sämtlichene Farben!

Die Blätter gibt es meistens in grün.

1

ich meine natürlich die Blätter und nicht die Blüten

0

Dann hast du keine rote Rose sondern eben gelbe. Wenn dir die Farbe nicht gefällt musst du dir neue kaufen und nicht die arme gelbe Rose mit Gift besprühen.

Glaube nicht, dass die FS "Blütenblätter" meint.

1
@unersetzliche

Wie nennt man denn die Blätter an einer Pflanze? Die, die gelb werden können?

1

meine natürlich die Blätter und nicht die Blüten

0

Erstmal rausbekommen, WARUM die Pflanze gelbe Blätter bekommt.

Danach die PASSENDE Maßnahme ergreifen.

Lass das Gift weg. Ein Glück, dass die Rosen überhaupt noch leben.

Was möchtest Du wissen?