Rose meiner freundin schenken

15 Antworten

Wenn du die Geschichte eurer Liebe von der anderen Seite betrachtest, könnte das für dich sehr hilfreich sein.

Daher frage dich einfach mal selbst

Was mache ich nach 3 - 4 - 5 - 6 Monaten ... ? Was mache ich nach einem Jahr oder nach dem zweiten und dritten und vierten oder dem fünften und sechsten Jahr unseres Zusammenseins?

Du kannst nicht immer mehr und mehr und noch mehr machen und schenken und tun ... darum denke an das Motto:

***Weniger ist mehr ...*** und ... handle danach ...;)

Das mit der Rose und mit dem Essen ist eine schöne Idee, da wird sie sich bestimmt freuen. Das mit dem hin knien solltest Du auf keinen Fall machen, das ist einfach zu viel beim ersten Treffen. Viel Glück.

Das du sie liebst und umgekehrt sie dich ist ja dadurch klar das ihr jetzt zusammen seit. Natürlich kann es von Mensch zu Mensch ganz unterschiedlich aufgenommen werden. Sie kann es total romantisch finden oder halt total uncool.

Ich würde erstmal checken ob sie sich denn überhaupt was aus Blumen macht und ob sie auch selber auf solche romantischen Gesten steht.

Schaut doch mal eine Liebesfilm zusammen wo sowas umgesetzt wird, also wo der Mann ihr am Ende Blumen schenkt und schau dann wie sie reagiert. Gefällt es ihr kannst du das auch irgendwwann machen - nicht sofort eher erst wenn ihr so ca. 1 halbes Jahr zusammen seid.

Nun übertreib mal nicht gleich !!!

Stell eine Rose auf den Esstisch und wenn Du magst, kannst Du sie ihr im Laufe des Abends mit netten Worten überreichen.......aber nicht übertreiben !.-))

Das ist eine sehr gute Idee! Aber das mit dem hinknien würde ich lassen, es ist zwar mega süß aber da ihr erst seit ein paar Tagen zusammen seit würde ich das lassen (ich persönlich würde mich überfordert fühlen) außerdem kann sie es auch falsch verstehen, nicht das sie meint du machst ihr einen Antrag😬

Was möchtest Du wissen?