Rose blüht nicht, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Falls das eine Wildrosen-Hybride isein sollte wird sie wahrscheinlich im ersten Standjahr nicht blühen. Wie sehen die Triebe denn aus? Gewinnt sie an Zuwachs oder gibt's da Auffälligkeiten?

Pfotenferien 15.06.2011, 17:54

Die Triebe sehen gesund aus, fangen rosa und rollen sich dann grün aus. Aber eben nur Blätter. Und da die Pflanze nicht vom Wühltisch kommt, sondern aus einer guten Gärtnerei, verstehe ich das nicht.

0
Ispahan 16.06.2011, 00:40
@Pfotenferien

Dann lass ihr noch ein Jahr Zeit. Du wirst sehen, nächstes Jahr wird sie Blüten treiben. Am besten auch nicht mehr düngen, damit die jugen Triebe bis zum Winter genügend Zeit haben, auszureifen.

0

Ich habe vor einigen Jahren deswegen zu einer Radikalkur bei meinem Rosenstock gegriffen und sämtliche Stämme und Triebe knapp über der Erde abgeschnitten und abgesägt. Danach habe ich die Rose neu austreiben lassen. Einige Triebe habe ich dann wieder hochgezogen. Sie blühen wunderbar.

Es gibt natürlich auch Kletterrosensorten, die nur einmal im Jahr blühen. Zum Beispiel die Chevy Chase oder die Félicité et Perpetué. Und viele andere auch.Das bedeutet, dass die Blütentriebe erst am Holz vom Vorjahr kommen.

Mit anderen Worten: Wenn du sie dieses Jahr erst gepflanzt hast, dann macht sie jetzt ihre langen Triebe, die im kommenden Jahr dann ihre Blütentriebe entwickeln.

Wenn du weißt, was für eine Sorte du gepflanzt hast, kannst du über Google leicht herausfinden, ob du eine einmalblühende hast.

Sollte das NICHT der Fall sein, gibt es, soweit ich weiß, nur einen weiteren Grund, wenn Rosen überhaupt nicht blühen wollen, und zwar, dass man sie erheblich zu tief gepflanzt hat.

Pfotenferien 15.06.2011, 16:36

Danke. Die Rose habe ich im Herbst letzten Jahres von einer Gärtnerei gekauft und normal eingepflanzt, die anderen daneben genauso. Ich kann es nicht verstehen. Alle haben gleich viel Frost abgekriegt, waren aber angehäufelt. Dann will ich mal warten, was passiert. Vielleicht ist es ja ein Spätblüher. Leider ist der Zettel mit dem Namen vom Winde verweht.

0

Was möchtest Du wissen?