rosa flecken nach mückenstichen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Mücke hat beim Stechen ein "Mittel" injiziert, das die Blutgerinnung verhindert, damit sie besser saugen kann. Du reagierst auf dieses Mittel allergisch und es bilden sich "Quaddeln", die auch jucken. Damit muss man nciht zum Arzt, es reicht, z. B. mit einer aufgeschnittenen Zwiebel drüber zu streichen, oder mit angefeuchteter Seife, dann hört das Jucken auf, und die Quaddeln verschwinden schnell.

Hautrötungen sind Anzeichen einer Reizung. Normal nach Stichen. Die Rötung kann unterschiedlich stark ausfallen, daher bei dir eher nur rosa.

Falls die Stiche schon länger her sind und die Flecken erst jetzt aufgetreten sind, lass dich mal von einem Arzt anschauen.

Was möchtest Du wissen?