Rosa Ausfluss Minipille - Schwanger?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Minipille verhindert keinen Eisprung, Blutungen müssen da erwartet werden. Hast du deine Packungsbeilage gar nicht gelesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tigermeitschi
26.11.2015, 15:08

Es ist ja keine richtige Blutung. Nur kleine Tropfen oder Schlieren.

0
Kommentar von schokocrossie91
26.11.2015, 15:09

Auch das sollte in deiner Packungsbeilage ausgeführt sein. Ein gesprungenes, aber unbefruchtetes Ei muss ja auch irgendwie wieder raus.

1

Oh man oh man, hat deine Frauenärztin dich denn über gar nichts aufgeklärt, als sie dir die minipille verschrieben hat?

Falls nein, hier mal klartext: unregelmäßig lange und starke blutungen sind bei der minipille normal. Das verhält sich bei jedem anders.

Du kannst nen tag lang bluten, einen tag lang gar nicht und am nächsten tag kommen nur wenige tropfen oder eben das rosane was du beschreibst.

Ist bei mir auch so, nehme die schon seit ein paar monaten und ich bin nicht schwanger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich nehme auch seit 3 Jahren eine Minipille. Ich habe seitdem überhaupt keine regelmäßige Periode. Mal ist sie sehr stark, dann mehrere Monate garnicht oder eben nur so leicht, wie du es beschreibst. Am Anfang bin ich deswegen immer zur Frauenärztin, da ich auch Angst hatte, schwanger zu sein. Irgendwann gewöhnt man sich daran.
Falls du dir aber unsicher bist, dann frag dene Frauenärztin. Dazu ist sie schließlich da ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das nur ne normale Zwischenblutung?

Woher sollen wir das wissen? Kann sein.

Bei einer Zwischenblutung steht ja bestimmt etwas zu in der Packungsbeilage - falls nicht frag deinen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?