Root unsicher?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bitte benutze kein KingRoot oder eine andere App!
Wenn du Apps benutzt und ein Boot Loop oder ein Soft-Brick entsteht, hast du etwas größeres Problem, als wenn du schon ei Custom Recovery drauf hast. Dort kannst du dein Gesamten Internen Speicher löschen und die Firmware neuflashen. Außerdem kannst du dort ein Backup machen. Mit dem Flashen einer Datei kann sein Handy auch rooten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Aus meiner Erfahrung würde ich es an deiner stelle überlegen,  denn durch das rooten geht dein Handy nicht kaputt aber wenn es kaputt geht kannst du es nicht einschicken.

Es gibt noch mehr Nachteile..  Aber nicht nur auch Vorteile.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Andykaboom 17.11.2016, 23:17

hab aber keine Garantie mehr drauf

0
dimi981 17.11.2016, 23:21
@Andykaboom

:).. Nun wie gesagt, kannst du machen hab ich auch gemacht,aber sei bereit dein Gerät viele Male reseten,den du kannst dabei sehr viele Viren einfangen bei laden von root apps

0

Rooten birgt natürlich Risiken, zum einen geht die Garantie flöten, zum anderen ist es nie zu 100% sicher, dass es funktioniert.

Überlege es dir also 2-mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher ist es nie, aber ich kann sagen, dass es bei mir funktioniert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutze lieber nicht Kingroot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?