Root login?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das ist nicht unnormal. Dem Superuser wird oft verboten, sich direkt über ein Nutzwerk anzumelden.
Wenn du das root-Passwort kennst, dann sollte mit

su

und Eingaben des Passworts ( das wird aber weder durch Buchstaben noch durch Sterne ... angezeigt) die Anmeldung möglich sein.

su wird oft mit SuperUser übersetzt, die eigentliche Bedeutung ist aber
"Switch User"

Der hier genannte Befehl sudo zeigt nur, wie es Ubuntu verstanden, die Menschen zu manipulieren. In richtigen Linux-Systemen muss sudo bei Bedarf durch den "richtigen" Superuser konfiguriert werden.  sudo wird also vorher nicht funktionieren.

gamer09 11.11.2015, 13:21

ich kann mich leider auch nicht mit su einloggen

0
gamer09 11.11.2015, 13:22

ich kann mich nur mit dem standartbenutzer einloggen

0
guenterhalt 11.11.2015, 15:54
@gamer09

so richtig habe ich deine Frage nicht verstanden.  Wenn du die virtuelle Maschine selbst eingerichtet hast, dann hast du auch ein Superuser-Passwort vergeben.  Da kann doch nur sein, dass du das Passwort falsch eingegeben hast.

Wo steht denn der Computer mit dem virtuellen Betriebssystem?

Was passiert denn beim Login-Versuch direkt auf dieser Maschine, dann da benötigt man doch putty nicht und schließt eine Fehlerquelle aus.

0

Hast du schon probiert einfach dich normal einzuloggen und dann mit den Sudo Rechten vorzugehen? Oder geht das bei deinem Vorhaben nicht?

blackst0rm 11.11.2015, 12:08

sudorechte gibt es nicht. sudo kann ein Kommando in einem anderen Userkontext ausführen.

0

Was möchtest Du wissen?