Rook pircing verursacht starke Schmerzen -was tun?

2 Antworten

Hey, Hast du dein Pircin schon mal Desifinziert???Wenn nicht solltest du das mal tun,es gibt extra so Zeug fürs Ohr,man kann aber auch Medizinischen 70% Alkohol nehmen. Für deine Schmerzen gibts mehrere Ursachen: Es kann sein dass du zuviel an deinem Ohr "rumfummelst",es kann aber auch sein dass beim stechen des Pircin eine Blutader oder ein nerv getroffen worden ist... Gute Besserrung für dein Ohr :P

Also aller erstens ist es wichtig das du das unter keinen Umständen Drann gehst. Geh zum Piercer und auf keinen fall zum Arzt. Was hilft ist Kamille. Leg dir ein warmes kamilleteebäutelchen auf dein ohr und geh da nicht Drann. Jetzt heißt es Schmerzen aushalten und sofort zum Piercer gehen. Aber das Piercing auf garkeinen fall raus nehmen Gute Besserung :)

Danke schon mal für eure Antworten. Mein Ohr ist richtig dick geworden - so pelzig. Es ist auch richtig rot und glüht :( Heut abend anhören was der pircer meint und dann probier ich das gleich mit dem teebeutel - ich hoffe morgen sieht die welt wirder anders aus.

0

Bauchnabelpiercing Verheilung? :)?

Ich möchte mir gern in den nächsten Wochen ein Bauchnabelpiercing stechen lassen. Mein Piercer meinte es dauert ca. 6 Wochen bis es verheilt ist aber im Internet lese ich wie manche sagen es hat bei Ihnen 6-9 Monate gedauert. Was davon stimmt und hat jemand damit Erfahrung?

...zur Frage

Konstant Schwindelig? Ohr oder Brain?

Hallo seit 4 tagen hört es sich so an als würde luft aus meinem ohr kommen wenn ich Kaue. Seit dem ist mir 24/7 Schwindelig! Ich schwanke immer ein bisschen und bin leicht verwirrt. Ich bin 15 und bezweifle stark das mein TF geplatzt ist weil ich nie geblutet oder sonstiges hab und 0 schmerzen im Ohr.
Hilfe...?

...zur Frage

intim pircing schmerzen was nun?

Ich habe mir vor ca 6wochen ein CP stechen lassen. Da es ja ein oberflächenpircing ist isst die gefahr da dass es rauswachsen könnte. Beim stechen hatte ich sehr grosse schmerzen. Ich hab dann vom pircer nen prontolind spray bekommen. Habe aber immer wieder regelmässig schmerzen. Bei kontrolle war ich schon aber war alles okei laut nach pircer. Denkt ihr ich solte nochmal hingehen und fragen gehen? Bevor es rauswachsen würde oder passiert das nich so schnell? was habt ihr da so für erfahrungen oder an was könnte es liegen .?

Danke schonmal

...zur Frage

Rook Piercing - Fragen :)?

heei:)

Ich überlege schon so lange mir ein Rook Piercing stechen zu lassen. Habe aber jetzt viele offene Fragen & hoffe, dass ihr mir welche beantworten könnt :) Abgesehen von der Angst vor den Schmerzen habe ich aber die Befürchtung, dass das an meinem Ohr gar nicht funktionieren würde :o oO

Ist es überhaupt möglich, dass man es nicht platzieren kann :o ? Wenn dann möchte man ja für die Kosten & Schmerzen auch ein schönes und richtig platziertes Rook haben :c

Kann man den Schmerz eines Rooks irgendwie vergleichen :c? Weil ich auch andere Piercings habe : ) Ok ich denke jeder nimmt das anders war, aber mein Anti-Helix war echt nicht ohne, definitiv das schlimmste :o Sowohl beim Stechen als auch danach :o Aber jetzt ist es das einzige das mir überhaupt keine Probleme macht:)

Entzündet sich ein Rook schnell :o? Ich weiß, mann muss sich gut darum kümmern, trotz guter Pflege haben sich alle meine Piercings, auch normale Ohrlocöher, (Lobs) entzündet bzw. meine 'richtigen Piercings' zeitweise Wildfleisch gehabt. Einige längere Zeit über. Nach 1-2 Jahren waren aber alle Probleme überwunden und machen auch jetzt keine mehr :>

Freue mich über jede Antwort :) Vielen Danke im Voraus :)

...zur Frage

Frisch gestochener Rook entzündet?

Hallo, habe mir gestern ein Rook-Piercing stechen lassen. Hat von Anfang an geblutet und mega gepocht. Das Problem ist heute nicht besser, die Schmerzen sind noch sehr schlimm. Bin kurz davor es wieder entfernen zu lassen. Was meint ihr? Ich bin der Ansicht, es sieht nicht gesund aus.

...zur Frage

Rook Piercing: Ohr geschwollen?

Hallo, ich habe mir am Samstag ein Rook stechen lassen. Erst war alles in Ordnung, aber seit gestern schwillt mein Ohr immer mehr an, sogar hinten am Ohr und es geht auf die Kopfhaut über.

Es tut auch furchtbar weh, nicht mal wirklich am Piercing, aber es sticht hinten am Ohr und manchmal schießen mir Schmerzen durch den ganzen Kopf. Ich kann auch nicht mal mehr kurz drauf liegen.

Hab das Ohr vorhin in kalten Kamille Tee gelegt und auch schon Betta Isadona und Tyrosurgel verwendet, habe aber das Gefühl es wird nur schlimmer.

Ich weiß nicht was noch hilft, habt ihr Ratschläge was noch helfen kann???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?