Romeo und Julia- wahre Liebe oder mythos?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Wahre Liebe 62%
Nur ein Mythos 37%

10 Antworten

Wahre Liebe

Wer es einmal gefühlt hat, weiß, dass es das gibt: Liebe bis in den Tod. Die Frage, warum es das gibt, nur wegen der Fortpflanzung oder wegen einer höheren Macht, ist eine andere. Ich selbst bin strenge Atheistin und trotzdem gibt es einen Menschen, für den ich jederzeit sterben würde, der für mich einfach das Leben bedeutet. Natürlich ist das ganze bei Shakespeare ein wenig dramatisiert und ob eine 14-jährige im Stande ist, so zu fühlen, ist fragwürdig. Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass Liebe existiert. Und vielleicht das größte Wunder ist, was es gibt. Warum sonst bringen sich Menschen der Liebe wegen um, wenn sie doch eigtl aus biologischen Gründen existiert?

Coole Antwort. Ich habe jetzt in meiner Hausaufgabe allerdings die andre Seite vertreten und beschrieben wieso ich denke es sein nur ein Mythos. Allerdings bleib ich bei der Meinung das man das nicht genau sagen kann da es für beide Seiten vielversprechende Argumente gibt

0

Deine Frage ist leider vollkommen falsch gestellt.

Wahre Liebe ist ein Mythos, wahrscheinlich sogar der Mythos des Menschseins schlechthin. Deshalb ist er auch der Kern jeder Religion.

"Romeo und Julia" ist ein Mythos der wahren Liebe in eine Handlung einer bestimmten Zeit eines bestimmten Ortes mit bestimmten Figuren verpackt.

Ein Mythos ist der Versuch von Menschen, anderen Menschen ein Bild, zum Beispiel mittels einer Geschichte, von einer Wahrheit zu geben, in der sie einen emotionalen, aber nicht rationalen Kosmos ( = Ordnung, Ding an sich) erfahren; auch wenn der Begriff "Mythos" schon hunderttausendmal von irgendwelchen, auch angeblich gebildeten Leuten falsch, nämlich im Sinne von "Lüge, Unwahrheit" verwendet wird!

Und weil der Mensch sein Gegen-Ich, sein Spiegelbild, am meisten liebt - so ist auch in den Religionen der Mensch immer das Ebenbild seines Gottes -, kann man sich vorstellen, dass zwei bestimmte, noch ungeborene Menschen sich als geborene Menschen lieben werden - müssen. Und wenn das emotionale Bewusstsein, religiös "Seele" genannt, auch nach dem körperlichen Tod, weiter ein Sein hat, dann lieben sie sich weiter und weiter im "Liebestod", auch oft als Mythos dargestellt.

Ich frage mich seit langer Zeit nur, warum glauben die Menschen, auch in ihren Religionen, dass der rationale und der impulsive Teil ihres Bewusstseins nur irdisch ist und dass ihr Bewusstsein in gleicher Art nur ohne körperliches Dasein weiter ein Sein hat?! - Wahrscheinlich, weil das Bewusstsein eines Menschen außerhalb seines Organismus ist...

Meine Frage ist eine Unterrichtsfrage und Nein ist sie nicht. Denn jeder darf für sich selbst entscheiden ob wahre Liebe existiert und auf welche liebe sie zutrifft

0
Nur ein Mythos

Die Liebe in dem Roman oder der Geschichte ist zwar wirklich eine wahre Liebe aber beide Personen sind rein fiktiv. Die Liebe war zwar echt aber die beiden sind eben fiktiv oder ein Mythos.

Romeo und Julia,2.Akt, 4.Szene Monolog der Amme/Wärterin

Es geht um das Drama Romeo und Julia von Shakespeare. Im 2. Akt, 4. Szene ab Zeile 1162 wird ein plan von romeo erzählt. er erzählt der amme von dem plan der heimlichen hochzeit von romeo und julia. Hierbei ist die amme der bote und muss julia später den plan erzählen. Jetzt muss ich einen monolog der Amme, die über romeos plan und die liebe zwischen ihm und Julia nachdenkt, schreiben. Welche meinung vertritt sie?

(Romeos plan: Julia soll zur beichte und dort wartet er auf sie und dann können sie heiraten)

Danke:-)

...zur Frage

Kann es eine noch unsterblichere Liebe geben als Romeo & Julia? Oder ist zumindest jede wahre Liebe ihr ebenbürtig?

...zur Frage

Beispiele für rhetorische Stilmittel(Symbol) in Romeo und Julia?

Hallo zusammen,

ich brauche für ein Projekt aus dem Deutsch Unterricht drei Beispiele aus dem Buch Romeo und Julia in der einfach klassisch Version zu dem rhetorischem Stilmittel Symbol. Soweit ich mittlerweile herausgefunden habe, ist das ein symbolischer Vergleich wie: Herz für Liebe, Krone für Macht, Kreuz für das Christentum. Kennt ihr welche aus dem Buch? Wenn ja, bitte Akt und Szene mit angeben. Danke im Vorraus :-)

...zur Frage

erörterung zu Romeo & Julia

ich schreibe am Montag eine Erörterung über Romeo & Julia. ich muss entweder schreiben ob - die Liebesgeschichte von Romeo & Julia heutzutage noch aktuell ist oder über - Liebe schreiben. Ich habe leider keine Idee wie & was ich schreiben sollte, bitte um Vorschläge und Tipps :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?