Romantisches Gedicht/text an meine Freundin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stell dir mal vor, ich könnte dichten,
dass ich der Sprache so geböte
wie Heine, Rilke oder Goethe,
doch lieben würd' ich dich mitnichten.

Die schönsten Lieder würden schallen
perfekt gereimt aus meinem Munde,
doch unsr'er Liebe schlüg' die Stunde -
sag selbst, würd' dir das wohl gefallen?

Was würd' es helfen, wenn ich schriebe
und Vers um Vers veröffentlichte?
Verzichte lieber auf Gedichte,
nimm meine Zärtlichkeit und Liebe.

(mittern8eule)

Am Meer

Arm in Arm, am weißen Strand,

geh’n wir langsam da entlang. -

Möwen kreischen im Sonnenlicht,

das kalte Wetter stört sie nicht.

-

Dir und mir ist warm ums Herz,

der Blick, er gleitet himmelwärts.

Die Liebe, die uns beide bindet,

den Weg vom Meer zum Herzen findet.

-

Clarice Claptoné

Entstanden am 6.8.2011

Benutzen erlaubt

Was möchtest Du wissen?