romantischer werden ohne sich zu verändern?

7 Antworten

Tu aufjedenfall nichts wozu du dich wirklich "zwingen" musst. Manche Menschen sind einfach mehr oder weniger romantisch als andere und das ist vollkommene in Ordnung. Ich finde es trotzdem gut, dass du bereit bist für deinen Partner daran zu arbeiten. Es geht zwar prinzipiell darum den Partner so zu akzeptieren wie er nun mal ist, aber sich eben auch auf Kompromisse einzulassen. Fang mit Kleinigkeiten an.. Nachrichten, kleine Geschenke oder Gesten, geh auf ihn ein. Und nicht vergessen: viel wichtiger ist es ein "Ich liebe dich" zu spüren als es gesagt zu bekommen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Wenn du nicht der romantische Typ bist, dann ist das eben so. Er hat dich ja so kennen und lieben gelernt wie du bist. Wenn du ihm jetzt etwas vorspielen willst, dann ist das eher kontraproduktiv für die Beziehung. Die wirkliche Liebe manifestiert sich nicht in großen romantischen Gesten wie Kerzenschein-Events oder Rosensträußen. Sie zeigt sich in Alltäglichkeiten. Wie man miteinander umgeht. Dass man seinem Partner immer mit Respekt begegnet und beispielsweise keine Machtspielchen austrägt. Dass man ihm vielleicht ab und zu mal etwas Arbeit abnimmt, obwohl es seine Aufgabe gewesen wäre das zu tun. Oder ihn einfach mal dafür lobt, dass er es mit dir aushält.

Und was eigentlich immer wirkt, das ist spontaner Sex irgendwo außerhalb des Schlafzimmers. Einen besseren Liebesbeweis gibt es eigentlich gar nicht. Selbst wenn du das jeden Tag machen würdest.

Du schenkst ihm Blumen? Wäre es nicht anders rum richtig? Kerzen gehen immer, klar. Ein schöner Abend in der Badewanne. Koch ihm was leckeres. Verwöhn ihn mit einer Massage. Romantik kann auch sein, ihn abends lieb anzulächeln, wenn er von der Arbeit kommt. Ihn zu umarmen und zu küssen. Sich intensiv für seinen Tag zu interessieren. Ihn hin und wieder beim Reden mal anzufassen. Hin und wieder mal eine Tafel Lieblingsschokolade mitzubringen. So kleine Dinge eben. Größere Geschenke wecken Erwartungshaltung. Kommen die dann nicht regelmäßig, wundert sich der Partner und meint gleich wieder, die Luft wäre raus.

Danke :) Hilft mir schon viel weiter :)

0

Sollte ich deswegen mit meinem freund schluss machen oder eine pause einlegen?

Also ich bin mit meinem freund genau 1 jahr zusammen aber er ist der unromantischste mensch den ich kenne. Er schenkt mit selten aufmerksamkeit. Außerdem gibt er sein geld nur für ps4 spiele aus er hat mich noch nie beschenkt, nur an meinem Geburtstag. Ich schenke ihn ständig sachen. Am Valentinstag hat er mir auch keine rosen gekauft weil er findet dass es unnötig ist und dass es ein ganz normaler Tag wäre. Er liebt mich wirklich das merkt man aber ich fühle mich etwas vernachlässigt ich sage es ihm auch immer. Er gibt sich in der Beziehung keine mühe. Ich bin in der 11. klasse und möchte abitur machen. Er hat einen Hauptschul abschluss und möchte seinen realschulabschluss nicht nachholen weil er zu faul ist und er möchte sich erst später eine Ausbildungs stelle suchen. Mir kommt es so vor dass wenn wir heiraten ich die jenige sein werde die arbeiten gehen wird und das ganze geld nach hause bringe und er zuhause rumhockt. Was meint ihr ?

...zur Frage

Ist der Mensch in der Lage, Gras zu essen?

Moin. Was würde passieren, wenn ein Mensch jeden Tag Gras essen würde? Kann man Gras überhaupt verdauen? Ist es gesund? ( Ich meine nicht die Droge )

...zur Frage

Ist für euch Geld und Luxus alles im Leben?

Ist es für euch wichtig viel geld zu haben und ein luxus leben zu führen mit allen marken sachen einer tollen villa und pool großem garten? Oder spielt es keine Rolle wie viel ein mensch am vermögen hat und man auch mit normalem gehalt ein tolles leben haben kann und wenn man jemanden hat den man liebt?

...zur Frage

Soll ich sie fragennn?

Hallo,

Ich bin aktuell 15 Jahre alt.

Ich habe seit einigen Wochen eine Freundin, welche aktuell 14 Jahre ist.

Wir reden und schreiben sehr viel, nicht selten auch "einfach so" über Sex, allerdings meistens nicht zwischen uns.

Dabei ist sie meistens die "treibende Kraft", sie fängt das Thema immer wieder neu an und bringt die Fragen stets auf eine neue Ebene.

Vor einigen Tagen hatte sie mich dann gefragt, ob ich mir schon mal einen "auf sie runtergeholt" habe(sie formulierte es ein bisschen anders). Wie immer habe ich ehrlich, also mit ja, geantwortet. Sie fand es aber süß. Danach hat sie mir dann geschrieben, dass sie auch schon ähnliche Fantasien hatte.

Abschließend meinte sie noch, dass sie glaubt dass wir während wir gechattet haben beide Lust hatten und sie dies cool fände.

Ich habe mich insgesamt zurück gehalten, da ich sie nicht verstören möchte, schließlich ist sie ja erst 14.

Ich persönlich muss aber sagen dass ich viel Lust habe und mich auch zu 100% bereit fühlen würde. Allerdings bin ich sehr schüchtern.

Insgesamt habe ich jetzt zwei Fragen:

1: Stimmt es, dass in der Regel die ersten Schritte vom Mann aus gehen sollten? (Fordert sie mich evtl. sogar schon ein bisschen auf?)

2. Soll ich sie fragen?

Vielen Dank für die Antworten!!

...zur Frage

Das erste mal im Bordell, was sagt ihr?

Es reicht einfach. Es nagt an mir, dass ich mit 19 immer noch Jungfrau bin !!!

Das Thema war ehrlich gesagt nie wirklich relevant für mich, es gab immer wichtigere Sachen um die ich mich kümmern musste, dachte ich jedenfalls ......

Den ersten Kuss hatte ich bereits im Urlaub, aber leider mussten wir nachher getrennte Wege gehen :/

Ich trinke kein Alkohol und bin auch nicht so der Partylöwe, in meinem sozialen Umfeld kenne ich kaum Frauen, also ist die einzige Option wäre Frauen auf der Straße anzusprechen, noch nie gemacht aber würde ich gerne mal, auch wenn ich weiß dass man da eher Körbe bekommt als zusagen und ich möchte auch nicht 50 Frauen auf der Straße ansprechen bis sie mir ihre Nummer gibt....

ALSO ich erhoffe mir einfach, dass ich nach dem Bordell Besuch viel gelassener drauf bin. Dass dieser Druck von mir abfällt. Und danach würde ich halt nach einer Partnerin suchen, ganz gelassen ...

Hat jemand von euch Erfahrung, das erste mal im Bordell zu haben ?

Wird man sich wirklich später denken "oh man wieso war ich nur so blöd.." ?

Ist man nachher weniger Bedürftig ?

Danke für jede Antwort !!!!! :)

...zur Frage

Moin Leute Ich habe da so ein paar fragen zum muskelaufbau...?

Und zwar: bringt es was jeden tag (30 tage lang) 100x Liegestütze?

Wie muss ich mich ernähren um als dünner mensch Muskeln aufzubauen ?

Was kann ich alles zuhause trainieren ohne Gewichte?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?