Romane wie Ken Follet oder Dan Brown?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da ich Hörbücher hasse und auch keine Zeit habe, bei meinen Empfehlungen zu schauen, ob das Buch jeweils als Hörbuch verfügbar ist, musst du dies entweder selbst tun oder meinen Empfehlungen halt nicht folgen:

Edward Rutherford "London" und "Der Wald der Könige",

Umberto Eco "Der Name der Rose", "Baudolino" und "Das Foucaultsche Pendel"

Donna Woolfolk Cross "Die Päpstin"

Peter Watson "Steine des Verrats" "Das Urteil am Kreuzweg"

Iain Pears "Scipios Traum" und "Das Urteil am Kreuzweg"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?