Roman über depressiven Teenager?

5 Antworten

Die Hauptfigur in "Das ist also mein Leben" von Stephen Chbosky leidet nicht direkt an Depressionen, jedoch zeigt er definitiv Symptome - und es ist allgemein ein schönes Buch. Das zweite, das mir einfällt, ist "Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe", dabei handelt es sich jedoch auch um eine Liebesgeschichte zwischen zwei Jungs.

Erna Sassen - "Das hier ist kein Tagebuch" ist ein Jugendbuch, in dem es um diese beiden Themen geht.

Eher in Richtung Erfahrungsbericht gehen z.B.

Kathrin Weßling - Drüberleben

Tobi Katze - Morgen ist leider auch noch ein Tag

Eva Lohmann - 8 Wochen verrückt

Vielleicht ist da etwas für Dich dabei.

Alles Gute !


P.S.

Du könntest Dir auch

Nathan Filer - Nachruf auf den Mond

anschauen !





Durchgeknallt - Girl, Interrupted




Veronica beschließt zu sterben




Habt ihr weitere Buchtipps für mich, über Krieg, Armut, Flucht, Flüchtlinge, Straßenkinder, dramatische Schicksale und Vergangenheiten, Angst und Hoffnung, usw?

Beispiele wären:
- Der Schrei des Löwen
- Die Zeit der Wunder
- Tausend strahlende Sonnen
- Drachenläufer
- Nicht ohne meine Tochter

Wenn ihr mir weitere fesselnde, spannende Bücher empfehlen könnt, die in diese Richtung gehen und gut geschrieben sind, würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank im Voraus für hilfreiche Antworten. LG :)

...zur Frage

Rehabilitationspädagogik und Psychologie an der HU parallel studieren?

Hallo :) Ich interessiere mich für die beiden Studiengänge Psychologie und Rehabilitationspädagogik (mit dem Schwerpunkt Depression bei Jugendlichen). Ich würde diese Studiengänge an der HU Berlin gerne parallel studieren, ist das möglich, und wenn ja, ist es aufwendig/schwer diesen Antrag zu stellen? Vielen Dank im Vorraus, charlottat

...zur Frage

will wieder anfangen zu lesen. ich brauche buchempfehlungen?

ich will wieder anfangen zu lesen. habt ihr ein paar empfehlungen für mich? ich würde gern etwas intelligenteres lesen als irgendwelche liebesgeschichten über teenager. eher etwas lyrisches, gedichte, kurzgeschichten. auch interessiere ich mich für philosophie, also wenn ihr da empfehlungen habt :)

Danke schon mal

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einer depressiven Phase und einer Depression?

Meine Freundin und ich werden in ein paar Wochen einen Vortrag zum Thema "Depressionen" halten.Unser Vortrag enthält unter anderen die Themen: "Therapie", " verschiedene Arten einer Depression", "Angehörige eines Erkrankten", " Diagnose" und "Depressionen bei Kindern und Jugendlichen"

Unsere Lehrerin möchte außerdem, dass wir den Unterschied von einer depressiven Phase un einer Depression erklären. Mit dem, was wir ihr bis jetzt vorgelegt haben, war sie noch nicht zufrieden.

Der Erklärung sollte für Schüler der 8.Klasse verständlich sein. Außerdem wäre ich froh über weitere Tipps zu diesem Thema. =)

Viele die sich mit dem Thema wirklich auskannten, haben, als wir nachfragten, sehr zurückweisend und herabblickend reagiert. Die meisten sagten, wir wären zu jung um uns mit dem Thema zu befassen.

Ich finde, es ist wichtig das auch schon Schüler über psychische Erkrankungen Bescheid wissen, oder nicht?

Danke, schon mal im Vorraus.

AnnKa

 

 

...zur Frage

Gute altertümliche Romane , die an historische Personen angelehnt sind?

Hallo,

und zwar suche ich gute paar Romane, die ein altertümliches Setting haben (also Mittelalter, Rom, Ägypten etc) und vielleicht an historische Personen angelehnt sind, d.h. es muss nicht speziell um sie gehen (bspw. Jeanne d'arc kann auch Ursula heißen). Es sollte schon ein Roman sein, also kein Sachbuch etc. Und bitte nichts mit Magie und Zauber:)

Für ein paar Empfehlungen wäre ich sehr dankbar:)

...zur Frage

Intelligente, sarkastische, melancholische Roman?

Hallo zusammen!

Also ich bin auf der Suche nach'n paar bestimmten Romanen... und zwar suche ich intelligente Romane mit einer depressiven Grundstimmung, die aber dennoch sarkastisch und witzig sind. z.B sowas, wo der Protagonist alle verachtet und dies auf eine sehr amüsante Art und Weise zum Ausdruck bringt. "Der Fänger im Roggen" hat mich sehr beeindruckt, obwohl ich Klassiker nicht so oft lese

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?