Roman schreiben, aber wie fang ich an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, normalerweise schreibt man in der Vergangenheit, Präterritum. Aber es gibt auch viele Bücher, die sich nicht daran halten (z.B. die Tribute von Panem). Ich persönlich finde es mit Vergangenheit schöner.

Es stellt sich die Frage was du willst.

  • Eine Fortschreitende Entwicklung
  • Einen Rückblick
  • Viele Rückblenden
  • Rückblenden erst gegen Ende um die Fragen zu beantworten, sie sich in der Geschichte ergeben haben
  • Eine Geschichte, in einer Geschichte, in einer Geschichte.

Jegliche Spielereien mit Rückblicken verändern die Geschichte an sich. Wie du das gestalten willst, ist abhängig davon wie der Inhalt präsentiert werden soll.

Was möchtest Du wissen?