Roma Familie wohnt ohne Mietvertrag in Wohnung......Pöbeln ,Flucht

11 Antworten

Ja, natürlich könnt ihr erstmal die Wohnungsgesellschaft auffordern, für ordentliche Zustände zu sorgen - und wenn das nicht klappt, die Miete kürzen. Geht zum Mieterbund und lasst euch helfen. Was ich aber nicht verstehe, warum sind sie denn nach der Verhaftung wieder zurück gekommen. Die Mieterin kann doch die Räumung veranlassen, wenn sie die Menschen nicht mehr in ihrer Wohnung haben will.

Glaube nicht das alles ohne Probleme geht,Da musst du erst mal begründen warum und weshalb die Miete gekürzt werden soll.Das ist eine geschützte Spetzie

Bei einem solchen Fall von Überbelegung solltest Du das Ordnungsamt informieren .... die Stadtverwaltung muss da tätig werden, vielleicht rührt sich dann auch der Vermieter ....

Was soll der Vermieter machen. Ist doch in solchen Fällen der Buhmann. Soll er kündigen und riskieren, das die Antifa mal zu Besuch kommt. Lachhaft.

0

Was möchtest Du wissen?