rollstuhlfahrersex

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Nein, da habe ich leider keine Erfahrung und das dürfte auch jeweils stark vom Einzelfall abhängen.
  • Ich glaube, Du wirst da keine Probleme haben, genug Stellungen zu finden, die völlig problemlos funktionieren.
  • Es bringt doch Spaß, Stellungen auszuprobieren, experimentierfreudig zu sein und sich gegenseitig zu liebkosen. Auch nicht-behinderte Pärchen müssen bei jeder neuen Paarbildung ausprobieren, was dem anderen jeweils gefällt und was besondes gut funktioniert. Je offener, verspielter und experimentierfreudiger man da heran geht, desto besser und unkomplizierter wird das ganze.
  • Sicher ist ja schon mal, dass du alle Praktiken, bei denen der Mann auf dem Rücken liegt, völlig problemlos praktizieren kannst: sie kann Dich reiten für Vaginalverkehr (normal herum oder falsch herum), sie kann sich so hinsetzen, dass Du sie lecken kannst, sie kann umgekehrt auch Dich oral stimulieren. Auch auf der Seite liegend wirst Du auch sie überall küssen, berühren, stimulieren können.
  • Ich schätze mal, dass auch Missionarsstellung klappen sollte, wenn man ein wenig probiert, Eigentlich trägt das Körpergewicht dabei doch ohnehin auf die Knie ab, die Unterschenkel sind da nicht so wichtig. Ihre Schenkel können ja ggf. stabilisierend wirken.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur theoretisch. Wenn beide "Gefühle" haben ist es natürlich möglich, aber ohne mechanische Hilfe durch eine hebeanlage oder ähnliches wohl schwierig umzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stachelrochen54
13.07.2013, 03:54

Vielen Dank erst mal. Ich bin selber der Rollstuhlfahrer.

0

nein habe keinerlei erfahrungen dazu aber sicher hat dieser mensch auch viele gefühle die er auch leben möchte, wenn man sich lieb hat ist auch das möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kann dich doch einfach reiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?