Rollstuhl ständig kaputt,kann man neuen beantragen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ja. Wenn der Stuhl immer wieder Defekte hat kann man mal über einen neuen nachdenken. Es wird aber immer geprüft ob eine Reparatur noch wirtschaftlicher ist als eine Neuversorgung. 

Wenn der Stuhl sich schwer schieben lässt, wenn er qietscht, wenn er rostig oder am Rahmen Risse sind oder der Rahmen angebrochen ist, sind das so die gröbsten Anhaltspunkte. Es gibt da auch keine Mindestlaufzeit, so von wegen 4 Jahre..das ist Blödsinn.

So oder so, wenn deine Tochter in einer Schale sitzt sollte man wenigstens einmal im Jahr nachschauen lassen, ob die Proportionen noch passen. Das ist wirklich wichtig denn mögliche Deformitäten wie Skoliose, Beckenschiefstand und durch Luxationen bedingte Veränderungen verändern sich auch noch schlechter wenn die Schale Mist ist oder nicht mehr passt.

Ich bin Ergo und Beraterin für solche Hilfsmittel in einem Sanitätshaus mit Fachbereich Kinder- und Jugendreha, falls du mehr Fragen hast dann helf ich dir gerne, du kannst mir auch eine PN schicken. 

Hier mal ein paar wichtige Details zur Schale:

Die Pölsterchen unter den Armen (Thoraxpelotten) sollen nicht zu nah an der Achsel sein aber auch nicht zu weit unten in die Rippen drücken. 

Wenn ein "Hügel" auf dem Sitzkissen zwischen den Beinen ist (Abduktionskeil) dann sollte der nicht zu weit in den Schritt reichen. Das ist nicht dazu gedacht den Sitzen vorm Rutschen zu hindern. Sondern dazu eine hüftbreite Sitzposition zu erreichen für eine bessere Beckenstellung. 

Man sollte zwischen Kniekehle bis zum Sitz noch zwei Finger Spalt haben, wenn du da mehr wie eine Hand zwischen bekommst ist sie lange zu klein.

Wenn sie einen Brustschultergurt hat dann sollten die Gurte höher als die Schultern sind angebracht sein. Laufen die Gurte über die Schultern drückt es sie nach unten.

Sind die Bezüge noch okay oder total abgesessen? Die kann man auch einzeln neu beantragen.

etc :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?