Rollstuhl im Flugzeug?

4 Antworten

Im Flugzeug unterscheidet man 3 Arten von Rollstuhlfahrern:
1. die, die nur im Terminal einen Rollstuhl benötigen. (Im Flugzeug bewegen sie sich alleine)
2. die, die im Terminal und für den Weg ins Flugzeug (Treppen, Finger..) einen Rollstuhl benötigen. (Auch diese wegen sich im Flugzeug alleine)
3. die, die überall einen Rollstuhl benötigen.

Zu welcher Kategorie gehört denn dein Opa?
Ich gehe mal von Nummer 3 aus.
Bei uns in Köln (& bei vielen anderen Flughäfen auch) ist es so, dass die meisten Fluggesellschaften einen Rollstuhlfahrer Kategorie 3 nicht mitnehmen, solange nicht eine Begleitperson dabei ist, die deinen Opa im Notfall tragen könnte. (Germanwings, Eurowings, TUI, SunExpress... Haben zB diese Regelung)

Wenn medizinisches Equipment benötigt wird ist das kein Problem und es darf auch alles mitgenommen werden, jedoch muss das vorher angegeben werden. Da kommt man leider nicht drum herum, egal von welchem Flughafen man fliegt.  

Hallo danke für deine Antwort ja Nummer drei ist Richtig doch immer von Düsseldorf.Condor hat ihre Regelungen immer strenger gemacht und das Bodenpersonal behandelt ihn wie ein Tier trösten danke

0

Das hängt alles von den Airlines ab. Jede Airline hat diesen Service.

Du solltest dich direkt bei der Airline informieren und anrufen.

Was möchtest Du wissen?