Rollrost sinnvoll?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Rollrost, bei dem die Latten mit eonem Band auf Abstand gehalten werden ist ausreichend und wird sich bei deiner Doppel-kokos Lösung nicht verschieben. Bei Bedenken müsstest du nur die obere und untere fixieren.

Auch denke ich nicht, dass es klappert. Ich habe trotzdem auf der Auflageleiste noch einen streifen Teppich aufgelegt. Moosgummi oder Filz geht natürlich auch.

Woher ich das weiß:Beruf – Planung/Gestaltung Büros Schulen Sitzmöbel Stauraum

Du hast ja schon alles angesprochen.

Lieber dann meinetwegen einen billigen kautschuk-
gelagerten Duo-Lattenrost. Der hat dann meist eine
Höhe von nur 5 - 6cm. Für Kokos ausreichend !  

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

rollrost is klasse, hart, rutscht kaum, klappert nicht, kann man zusammenschieben um unterm bett zu saugen

Denkst du das ganze ist auch ohne Verschrauben am Bett stabil genug?

0
@Trixkido

Danke. Und bei Matratze-Wenden verrutscht der nicht ständig?

0
@yellosun

steht doch schon oben. nen bisschen, manchmal, aber ist leicht wieder zu regulieren. is natürlich auch bisschen gewohnheit.

wenn du am ende tatsächlich probs mit hast einfach 4 haken in den Bettrahmen schrauben die es dir halten, aber wie gesagt - hatte ich noch nie nötig...irgendwie wiederhol ich mich oder?

1

Was möchtest Du wissen?