Rollrasen: Erfahrungen mit www.profi-rasen.de

4 Antworten

Hallo, ich habe Rollrasen von Profi Rasen bestellt und verlegt. Ich kaufe nie wieder bei dieser Firma. Rasen Profi wirbt ja auf Webseite wie folgt: „der Rollrasen wird Standard vor 13.00 Uhr geliefert“. Weit gefehlt. Nach mehrfachen telefonischen Nachfragen am Liefertag wurde man nur hingehalten und auf später vertröstet. Schließlich hat man uns mitgeteilt, dass nicht klar ist wo sich der Rasen derzeit befindet und dieser spätestens um 17:00 Uhr ausgeliefert wird. Aus dem Lieferschein der Spedition geht hervor: Der Rasen wurde bereits am Vortag in Holland abgeholt. Nun ist auch klar warum Profi Rasen darauf hinweist, dass der Rasen zwingend am selben Tag noch ausgerollt werden muss. Unserer hatte leider bereits schon braune stellen. Also lasst euch von Profi Rasen nicht blenden. Lieber lokal in der Nähe den Rasen besorgen oder selber aussähen.

Nie wieder Profi Rasen! Ein Kunde jetzt mit Erfahrung

Also ich kann genau das Gegenteil sagen. Der Rasen war am Liefertag um 09:30Uhr da. Gelegt, gewässert, gemäht und sieht super aus. Wir können uns gar nicht beschweren! Und das der Rasen einen Tag vorher abgeholt werden muss, ist ja wohl klar bei einer Lieferung. Fazit: Wir sind zufrieden und können profi-rasen.de nur empfehlen.

Hallo,

vielen Dank für dein Kommentar. Es freut uns, dass Du zufrieden bist. Wir geben jeden Tag unser bestes.

Mit freundlichen Grüßen profi-rasen.de

0

Hallo Philipp,

dass wir Stadien beliefern ist keinesfalls unwahrscheinlich. Profi-Rasen.de gehört zur Hendriks Gruppe aus den Niederlanden. Die Firma Hendriks gibt es schon seit 1975 und beliefert seit vielen Jahren diverse Fußballstadien. Dass der Rasen vielleicht ein wenig günstiger ist als bei anderen wird wohl daran liegen, dass wir der Erzeuger sind und kein Zwischenhändler mit verdienen möchte. Im übrigen kommt mehr als die Hälfte des Rollrasen, der nach Deutschland und in die Nachbarländer geht, aus den Niederlanden.

Mit freundlichen Grüßen profi-rasen.de

Wie soll ich den Rasen behandeln?

Hi Leute,

Also ich hab hier Bilder gepostet, dort sieht man einmal den Zustand vom Rasen, die zwei verschiedenen Dünger, das Düngergerät, den Nachsaatrasen und die Blumenerde.

Ich hätte da so einige Fragen und eventuell könnt ihr noch eigene Erfahrungungen mit einfließen lassen.

Geschichte: Also es ist ein Rollrasen und wurde vorletztes Jahr neu gelegt. Nachdem wir dann letztes Jahr den Rasen im frühling gedüngt haben ist er verbrannt und hat kahle Stellen bekommen, daraufhin haben wir auf die Lücken den Nachsaatrasen gestreut und mit der Blumenerde abgedeckt. Etwa ein Jahr später sieht er so aus. Noch dazu kommt, dass wir einen Vertikutierer benutzt haben, bevor wir den Rasen gedüngt haben und vermutlich haben wir zu stark vertikutiert weil man da schon eher mehr Erde anstatt Rasen gesehen hat.

Die Erde fühlt sich bei uns auch "matschig" an und nicht so als ob da der Dünger schnell abfließen würde. Weil ich hab da mal was gelesen vonwegen man sollte mehr düngen wenn das Wasser schnell abfließt.

Meine Frage: - Soll ich den Rasen jetzt mähen und düngen? Welchen von den beiden, die wir haben, soll ich benutzen (Langzeit oder den normalen)? Und wie düngt man richtig, bzw. wie viel benutzt man?

  • Wie ist es mit der Blumenerde, sollte man die benutzen? Bzw. eignet sich der Nachsaatrasen für meine Verwendung?

  • Soll ich eventuell einen anderen Dünger kaufen der viel besser ist?

  • Wie soll ich mich verhalten damit der Rasen wieder richtig schön aussieht?

MfG

Sebastian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?