Rollladen: statt oder zusätzlich zu Aufhängefeder

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die bestehenden Aufhängefedern werden durch diese Wellenverbinder ersetzt.

Normalerweise werden sie bei Rollläden mit einem Motor der eine Drehmomenterkennung hat benutzt. Sie dienen dann auch als Festfrierschutz. Angenommen der Panzer ist festgefrohren. Dann zieht der Motor und reist die Aufhängefedern kaputt. Das sind "Pfennigartikel" im vergleich zu einem neuen Panzer der Kaputt gehen würde wenn Feste Wellenverbinder verbaut sind. Mit Drehmomenterkennung würde der Motor rechzeitg stoppen.

Der Bertieb ist so zwar möglich aber eben Grade im Winter mit vorsicht zu geniessen. Es empfiehlt sich daher dann alle Automatiken auszuschalten.

Jooge 04.07.2013, 23:17

Hallo!

Vielen Dank!

Ich habe Motoren ohne Drehmomenterkennung. Wenn ichs richtig verstanden habe, muss ich die Aufhängefedern rausnehmen, die festen Wellenverbinder einbauen und im Winter aufpassen, ob der Rollladen eingefroren ist - also nicht auf Automatik stellen, sondern nach Kontrolle von Hand aktivieren. Korrekt? Super Antwort. Danke! Jooge

0
avaco 07.07.2013, 18:03
@Jooge

Richtig so ist es. Übrigens gilt auch das gleiche bei Fenstern in denen schnell was unter dem Rollladen stehen kann und der Panzer beim runterfahren auf ein Hinderniss stoßen kann. Also speziel bei Terassentüren usw. da gilt auch höchste wachsamkeit. Grade Kinder stellen ihr Spielzeug gerne mal in den Weg ;)

0
Automatik1 28.11.2013, 06:38
@Jooge

Wenn Motoren vorhanden sind, kann man die Lamellen kaum mehr als 30cm hochheben bei einem großen Kästen und einem 2 m hohen Fenster. Zusätzliches ist dann eingelocht nicht notwendig.

0

Was möchtest Du wissen?