Rollkoffer lange haltbar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde keinen Koffer im Internet kaufen, denn ich finde, man muss sich den ansehen. 

Erstens die Rollen. Sind die stabil? Skaterollen sind gut. Aber es gibt da teilweise abenteuerliche Konstruktionen; einmal hatten meine Eltern sogar einen Koffer, da waren die Räder innen hohl! Der hat nicht lang gehalten.

Dann die Griffe. Sind die gut befestigt? Wenn sich der Griff löst, kannst du den Koffer meistens nur noch wegwerfen. Sind die Griffe gut gepolstert? Du wirst an diesen Griffen einen schweren Koffer über viele Bahnhofstreppen tragen.

Nach diesen Gesichtspunkten habe ich mir meinen Koffer damals, vor 15 Jahren, ausgesucht. Er hält immer noch (wenn er auch langsam beginnt, Gebrauchsspuren zu zeigen).

Er hat übrigens zwei Rollen. Koffer mit vier Rollen waren damals noch nicht erfunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also generell sind Koffer mit zwei Rollen besser als mit 4 Rollen, weil die zwei Rollen nicht so weit vorstehen und abbrechen können... Wir haben von Samsonite Koffer. Keine Hartschale aber mit 4 Rädern. Der eine hat schon viele Flüge gut überstanden. Den anderen (gleiches Modell) haben wir in den USA gekauft. Als er in Frankfurt ankam knickte die eine Rolle immer weg.... Also Hartschale ist gewagt finde ich, da diese schnell aufbrechen/platzen. Außerdem dehnen die nicht, d.h. wenn die besondere voll sind geht das schnell das die aufplatzen... Ein Hartschalenkoffer zerkratzt außerdem sehr schnell und sieht dann nicht mehr schön aus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?