Rolleröl mischen?

3 Antworten

Du solltest prüfen welche Öle nach Spezifikationen für dein Fahrzeug zulässig sind.. Man kann mineralisch basierte öle mischen aber man sollte das nicht tun .. Gleiches gilt für Syntetitsche Öle je nachdem was der hersteller des Fahrzeug freigeprüft hat und der mineralölhersteller für seine Produkte erlaubt .

Das nur an der färbung des Öles oder anderer Flüssigkeiten festzumachen halte ich für sehr gefährlich und Grenzwertig denn eine Garantie das sich diese Flüssigkeiten nicht negativ verändern wird dir keiner geben.

lass es bleiben und arbeite wenn du was Machst nur Sortenrein. zumal die zweitackter empfindlicher reagieren wie zB ein Wald und saugin dem man fast alles reinkippen kann..

Woher ich das weiß:Beruf – Seit über 40 Jahren als Schrauber unterwegs . Meisterbrief

Völlig Latte was de da reinkippst . 2 Taktöl ist 2 Taktöl. Ob Mineral oderSynthzeug, bei 50ccm isses egal..

Wozu neues Öl, wenn das "alte" noch eine Farbe hat...

Richtig altes Öl ist schwarz und gehört getauscht, nicht gemischt..

Wenn du einen 2 Tackter meinst, da sehe ich es als egal an, welche Farben die Öle haben...

Was möchtest Du wissen?