Rollerführerschein mit 16 Jahren möglichst schnell machen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst mit 16 die Klassen AM oder A1 machen. Einen Rollerführerschein gibt es nicht.. aber die meisten meinen damit die Kl. AM. Damit darf man 45km/h schnell fahren. Ein Monat wird nicht klappen, weil die Bearbeitungszeit beim Verkehrsamt, Bundesdruckerei und Tüv meist schon 4 Wochen dauert. Wenn Du die Papier bei der Anmeldung mit hast, alles gut durchziehst, kann man es in 8 Wochen gut schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 16 kannst du den A1 Führerschein machen (125ccm Motorräder). Da seit letztem Jahr die Geschwindigkeitsbegrenzung/Drosselung auf 80 km/h entfallen ist, kannst du je nach Maschine so 90-120 fahren (bin ich mir jetzt nicht 100% sicher) ist mittlerweile ein teurer Spaß. Da ich den selber bald mach und mal mich bei der Fahrschule erkundigt hab, so ca. 1.400 €. Natürlich kommt hinterher noch Kauf vom Motorrad, Klamotten usw. Dazu.. Was je nach Ausrüstung etc natürlich stark variiert. Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du alles in der Fahrschule fragen ;) mit ca 1/2 Jahr wirst du rechnen müssen und um die 1000€ wirst du zahlen müssen, aber geht bestimmt auch schneller ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechne mal zwischen 1200 und 1400, 12006€ wenn du gut bist.

Theorie könntest du in 6 wochen durch haben, wenn du 2 mal die woche hingehen kannst und auch 6 Wochen dauerhaft mitmachst.

Übungsfahrstunden sind jenachdem wie du dich anstellst, am beten du fragts dien fahrlerher ob ihr jeden tag fahren könnt, dann bist du einmal drin mit pflichtstunden kannst du dass dann in gut 4 Wochen schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?