Rollerführerschein 25 km/h mit 35 km/h Roller (Polizei)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als Halter des Fahrzeugs musst DU dafür sorgen, dass dein Fahrzeug verkehrssicher ist und nicht der Vorbesitzer in diesem Fall das der Roller nicht zu schnell fährt (mit Toleranz höchstens 32km/h). Wenn du erwischt wirst bekommst du wegen 3 km/h eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrelaubnis, Versicherungsschutz, usw. Das muss nicht sein.

Hallo,mach dir mal darüber kein Kopp,der Tache hat ca.10 kmh Vorlauf.In echt fährste 25 - 28 kmh.Also alles im grünen Bereich!

Wenn der Verkäufer nichts verändert hatte (das mußt DU vor dem Kauf überprüfen lassen-!-)

Und Du auch nicht, bist Du aber leider im Ernstfall als Halter immer haftbar sobald die Geschwindigkeit überschritten wurde.

Was möchtest Du wissen?