Rollerführerschein Fahrstunden

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keine Fahrstunden? Das geht nicht. Denke es sind weniger als beim Auto. Aber Klasse M lohnt sich eh nicht, da du mit dem Autoführerschein automatisch Roller fahren darfst.

ja auto darf ich ja mit 17 dann nur in begleitung fahren würdest du du dir dann noch einen Roller anschaffen oder lohnt es sich nicht was ist deine Meinung, Danke aber schonmal.

0
@Chrissi94

Wenn du nicht grad aufm berg wohnst, und in einer größeren Stadt oder innerhalb mehrerer Ortschaften, finde ich, lohnt sich ein Roller schon, wenn er so 50-60 läuft. Dann sparst du erstens mehr Sprit, als beim Auto und hast noch ein wenig mehr fahrspaß mit deinem Roller :) Außerdem findest du so IMMER einen Parkplatz. Und Versicherung ist eh total billig.

0

Du hasst 2 Moeglichkeiten, die Klasse M fuer Roller bis 45 km/h, sowie 50 ccm, hier ist die Theorie wie beim Auto und eine wenige Stadtfahrten, od. A1 bis 125 ccm 80 kmh hier sind noch Autobahnfahrten und Ueberland ( Landstrasse )Plicht. Auch hat die 125 ein richtiges Kennzeichen im Gegensatz zur 50 er welche nur ein Versicherungkennzeichen hat. Auch ist die Vers. fuer die 125 verhaeltnissmaesig teuer, jedoch gibt es viele junge Damen welche solche Roller fahren. Der A1 hat den Vorteil, dass Du dann beim Auto keine Probezeit mehr hasst. Jedoch ist die Frage op sich diese Aufwand in finanzieller Hinsicht fuer die 2 J. lohnt. Meist nur fuer Personen welche auf dem Land wohnen und schwer zur Schule od. zum Ausbildungplatz kommen koennen.

also ich weiß nciht genau wie viele. keine ist jedenfalls kompletter schwachsinn, wieso gehst du denn sonst in die fahrschule??? aber grundsätzlich gilt die devise: du bekommst so viele fahrstunden wie du brauchst um die prüfung zu bestehen. stellst du dich dämlich an, kriegst halt mehr und wennst dich super anstellst nur die die du haben musst, also pflichtfahrstunden.

ich hab 6 machen müssen für den "M"-Führerschein

Rollerführerschein lohnt nicht. Aber weniger Fahrstunden sind es auf jedenfall.

Nein brauchst du nicht! Kannst dir aber auch ein E-Bike kaufen, dann brauchst keinen Führerschein und fährt auch 25 km/h.

Was möchtest Du wissen?