Roller zieht Berg auf nicht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann dir zwar keine Technische Antwort geben, aber eine Physikalische. Einfach betrachtet muss der Roller auf gerader Strecke mal abgesehen von der inneren Reibung auch die Rollreibung der Räder plus den Luftwiderstand überwinden. Beim Berg ebenso, nurkommt da noch eine weitere Beschleunigung hinzu, die beim Bergauffahren entgegen der Bewegung wirkt. Die Hangabtriebskraft und die ist je nach dem wie Steil der Berg ist ziemlich groß ;) und den Betrag dieser musst du von der Beschleunigung die vom Motor ausgeht abziehen.

Erstens 70 was? PS, Kmh, Mph, mps, Watt oder was meinst du? Also du solltest vorher anfahren, denn dein Motor ist vermutlich für die Steigung zu schwach

Stonedman 30.08.2014, 13:48

Sry jetzt merk ich das es sich um Geschwindigkeit handelt, aber ist das maximal oder Durchschnittsgeschwindigkeit, wie viel Watt bzw. PS Leistung hat er?

0
amadeus9 30.08.2014, 17:13

2,5 ps hat er regulär aber er fährt 70 km/h . Wir haben den selber blos jemand abgekauft und Berg auf egal ob steil oder auch nur geringe Steigung zieht der Roller absolut nicht!

0

Dann ist er ganz einfach falsch getunt worden!

Was möchtest Du wissen?