Roller vesicherung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,
wenn die Versicherung abgeschlossen wird, erhält man das Kennzeichen von der Versicherung, es ist in der Versicherungsgebühr enthalten.

Wenn man nicht volljährig ist, muss ein Elternteil den Vertrag abschließen.

Man benötigt einen Personalausweis, die Papiere vom Fahrzeug und Bargeld, am besten passend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen Motorroller mit 50 cm³ Hubraum benötigst Du nur ein Versicherungs-kennzeichen. Das Kennzeichen bekommst Du dann von Versicherung gratis mit, wo Du den Versicherungsvertrag abschließt.

Hat der Roller allerdings ein "großes" Kennzeichen (wie bei Leichtkrafträdern), musst Du dies auf eigene Kosten anfertigen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meiner ist im Beitrag in Höhe von 27,30 EUR für die KH bis Ende Februar 2017 das Schild mit enthalten und kostet nichts extra.

Allzeit Gute Fahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Ceeperforever,

im Versicherungsbeitrag ist das Versicherungskennzeichen bereits enthalten.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nummemrnschild ist in dem Beitrag von 40€-50€ enthalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?