Roller verkauft jetzt kaputt anscheinend?

6 Antworten

nein, er soll nach hause gehen

wenn er dir allerdings nachweist, dass du davon wusstest, weil du zb ihn schon so gekauft hattest und der vorbesitzer es dir gesagt hatte, ist das strafrecht, kein zivilrecht mehr

ich hab den Roller auch so gekauft wie gesehen :-)))). Vorbesitzer hat mir nix gesagt und im Vertrag steht au nix. Beim tüv war ich schliesslich auch, nach dem tüv nur ein paar km nach Hause gefahren.

0
@francevr6

ja, dann nimm ihn nicht zurück

ich wollte dir nur die hand reichen, falls du hier nicht alles erzählst

das 2. auto, was ich gekauft hatre, ich hab den wegen arglistiger täschung dranbekommen, er hatte den wagen schon m it schaden gekauft und mir verschwiegen

durch den vorbesitzer kam das raus, der war korrekt und hatte den mangel in den kaufvertrag geschrieben

0

der Käufer hatte Zeit den Roller zu begutachten, bei der Probefahrt ist das noch angesprungen und gefahren.

Was ist in den 2 Wochen passiert? nicht deine Verantwortung.

Er kann dich mal kreuzweise

Wenn du fair bist,nach zwei Wochen entsteht so ein Schaden nicht,und was ich mal gehörd hab,es gibt irgen so ein neues EU Gesetz .Betrifft Privatverkäufer, Mangelhaftung,weis aber das auch nicht so genau.Konsumentenschutz oder AK nachfragen. Grüße Henk

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Hund gekauft - vom Kaufvertrag zurücktreten?

Hallo,

mal eine Frage. Ich (18) habe vor 3 Tagen einen Welpen gekauft ohne die Zustimmung meiner Eltern. Ich wohne noch zuhause und meine Eltern sind voll dagegen. Jetzt wollte ich Fragen ob ich aus dem Kaufvertrag zurücktreten kann und mein Geld wieder bekomme? Danke schonmal.

...zur Frage

Roller ohne Betriebserlaubnis gekauft

Hallo ich habe einen Roller ohne Betriebserlaubnis gekauft. Reicht es mit dem Kaufvertrag zum TÜV für ein Vollgutachten zu gehen oder muss ich mehr machen? Roller: Piaggio Tph 50 (Bj. 2002)

...zur Frage

TÜV Zwei Jahre abgelaufen.Stand in Garage unbenutzt, wie zum TÜV?

Habe einen Motorroller gekauft, der zwei Jahre wg. Defekt unbenutzt in der Garage stand. Habe Ihn jetzt in Ordnung gebracht;& wie Komme ich jetzt zun TÜV. Natürlich nicht Fahren, mit Anhänger, oder Ähnlich. Wie sind da die Kosten ? Roller ist noch angemeldet. Oder besser vorher Abmelden ?

...zur Frage

Sachmängel beim Kfz?

Ich habe zwar die Liste von ADAC gefunden aber diese ist schon erheblich alt und mein Thema war dort leider nicht vertreten.

Fehler sind Antriebswelle, radlager, Rost, glaube auch der tüv ist gekauft und hätte nie vergeben werden können.. Schweller rost usw..

Suche also Fälle wo zb die Antriebswelle als Mängel gild und somit von Händler zu tragen ist.

Kennt ihr ggf noch Sachmängellisten?

...zur Frage

Muss ich den Roller zurück nehmen?

Ich habe letzte Woche meinen Roller 50ccm verkauft. Trotz Winterschlaf war er in einem guten Zustand. Letztes Jahr fuhr ich noch damit herum und das ohne mal ein Problem damit zu haben. Wir mussten nur die Batterie laden und dann schnurrte der Motor ohne Probleme. Mein Kollege hat noch alles getestet ( Licht, Blinker, Bremslicht und den Kickstart ). Alles funktionierte Tipp Topp. Dann fuhr er noch eine Runde mit dem Roller. Wir verkaufen ihn also im guten Gewissen weiter. Auf der Quittung stand ganz klar; wie gesehen, so gekauft und ohne Garantie. Der Käufer fuhr dann von Bern nach Lyss damit und behauptet nun am nächsten Tag, der Roller funktioniert nicht mehr. Muss ich ihn zurück nehmen? Ist er nicht in der Beweispflicht, bevor er so was behauptet? Er kann ja erzählen, was er will!

...zur Frage

Fahrrad Kaufvertrag zurücktreten!

Habe mir ein Fahrrad gekauft und wollte nun vom kauf zurücktreten da mir ein anderes rad besser gefällt. habe nun schon 200 Euro bezwhlt abre das rad noch nicht bekommen. Kaufvertrag wurde am Mittwoch geschlossen Kann ich nun noch zurücktreten? Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?