Roller umbauen und ummelden aber wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst alle im Drosselgutachten bzw in der neuen Betriebserlaubnis beschriebenen Veränderungen rückgängig machen, der TÜV bescheinigt anschließend mittels Gutachten, dass der Umbau ordnungsgemäß durchgeführt wurde.

Mit einem Stempel der Zulassungsstelle wird aus dem Gutachten eine Betriebserlaubnis. Alternativ kann es auch sein, dass dir eine komplett neue ausgestellt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst das auch selber umbauen, aber du musst dann auf jeden fall zum tüv


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?