Roller tuts nach 5 Jahren stehen nicht mehr ;)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tach,

is das n 2-Takter, o. n 4-Takter?

Beim 4-Takter machste erstmal neues Motoröl drauf.

Dann guckste ob n Zündfunke da ist.

Nach 5 Jahren kann es sein, dass Dichtung im Vergaser, ASS usw undicht geworden sind.

Auch sollteste gucken, ob der Kompression hat. Einfach ohne Kerze kurbeln und n Daumen auf das Kerzenloch halten, dann merkt man das.

Wenn der so langfe gestanden hat, sollteste auch etwas Öl auf den Kolben geben.

Vermutlich sind die Kolbenringe angegammelt.

Wenn der Kompression hat und n Funken, kannste versuchen, Bremsenreiniger als Starthelfer zu verwenden. - aber nicht zuu viel.

Vermutlich ist auch im vergaser alles angegammelt. - Vergaser ausbauen, zelegen, Alles gängig machen und mit neuem Dichtsatz wieder zusammenbauen.

Beim 2 Takter können auch die Kurbelwellensimmerringe porös sein. - DAnn zieht der Falschluft.

Mit Zündfunken und Bremsenreiniger als Starthelfer sollte der aber zumindest lostuckern.

okay ich probier das mal...

Es ist ein 4-Takter.

0
@Fischii21

..na dann kann ich mir ja meine Antwort sparen,hast ja schon alles bestens beschrieben.-:))

0

Den alten Sprit raus und neuen rein. Hatte mein Roller auch immer nach dem Winter. Den alten Sprit bei der Tankstelle entsorgen.

Dann mit Starthilfebox starten und starten und starten.... irgendwann kommt der Roller dann. Zwar langsam, aber dann ca 20 Minuten mit laufendem Motor stehen lassen. Wenn er ausgeht, neu starten-

Sprit wird, man glaubt es kaum, auch schlecht, bzw. verliert an Oktanzahl.

Ich hab doch geschrieben dass ich den Sprit gewechselt hab :o

0

Das sollte einem Roller schnurz sein. Zumindest sollte er mal husten. Wenn der Starter nichts sagt, liegt das Problem in der Elektrik und nicht am Sprit.

0

Wenn die Batterie voll ist, mal die Batteriepole bzw. -klemmen reinigen.

Die Tanknadel & so geht ja auch alles nach oben...

0
@Fischii21

Das kann auch mechanisch durch Schwimmer erfolgen. Ich würde dann mal schauen, ob an der Kerze auch ein Funken kommt.

0
@HerrDeWorde

da kommt einer, aber nur per Kickstarter, da der E-Starter kein Ton von sich gibt...

0
@Fischii21

Na, dann ist doch klar: Kein Strom von Batterie nach Starter. Irgendwo auf dem Wege ist der Wurm drin.

Nun hängt es vom Modell ab, ob die Kickstarterzündung zum Fahren genügt oder ob irgendwo ein Sensor ist, der den Spritfluß verhindert - was ich bei einem Roller nicht glauben kann.

0
@Fischii21

Schön. Wenn die Kerze nicht nass ist, paar mal den Kickstarter treten und ab gehts. Mehr ist auf die Ferne nicht machbar.

0
@Fischii21

..hörst du ein klicken aus Richtung Anlasser wenn du den E-Starter drückst?Sollte der Stromdurchgang ok sein vermute ich mal das das Ausspurritzel nach dem langen stehen klemmt.Bau das Teil mal aus und schau ob das Ritzel auch ausspurt.Mach ein wenig WD-40 drauf dann sollte das wieder schnurren.

0

Was möchtest Du wissen?