Roller Transportieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dafür gibt es spezielle Anhänger. Diese haben Schienen wie z.B. bei einem Fahrradträger fürs Auto. Zusätzlich wird der Roller mit Spanngurten fixiert.

50 km kann man doch auch problemlos zurücklegen ohne über eine Kraftfahrtstrasse zu fahren.

entweder mit einem PKW plus Anhänger oder mit einem Transporter

Du packst ihn in nen Transporter. du stellt ihn auf nen Anhänger, oder du suchst dir ne Strecke ohne Autobahn und ohne ausgeschilderte Kraftfahrstraßen. 

Anhänger vielleicht, oder im Kombi oder VW-Bus

Route über Landstraßen machen ?

Draf man ja mit 50er Roller eig. nicht..

0
@Anon089

Wieso sollte man das nicht dürfen ?

Du darfst nur nicht auf Autobahnen und Kraftfahrstraßen. Da gilt eine Mindestgeschwindigkeit von mehr als 60KM/h.

Aber auf normalen Landstraßen und Bundesstraßen die keine ausgeschilderte Kraftfahrstrassen sind, darfst du natürlich  50er fahren.

0

Na klar , nur eben am Rand sodass man überholt werden kann , Roller sind aber immer ne fahrende Verkehrsbehinderung .

1

Was möchtest Du wissen?