Roller ohne Helm fahren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,
ein Sturzhelm ist keine Deko, sondern ein vernünftiger Schutz, auch bei niedrigen Geschwindigkeiten.

Vor ein paar Jahren war ich froh dass es Sturzhelme gibt.
Ich war nicht schnell, und bin hart mit dem Kopf aufgeschlagen und mit dem Kopf über den Asphalt gerutscht

Ohne Helm würde mein Kopf nun wohl anders aussehen.

Derjenige der diesen Helm getragen hatte, war wohl auch froh.
https://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/130994793/0_big.jpg

Die Geldbuße liegt bei lächerlichen 15 €, was viel zu wenig ist.
http://www.bussgeld-info.de/bussgeldkatalog-sicherheit/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine geldstrafe dürfte das kleinste problem sein.....wenn du dich "lang machst" oder von einem pkw erfasst werden solltest, werden deine kopfverletzungen dich eventuell den rest deines lebens dafür strafen, wenn es sich denn nicht bereits an ort und stelle für dich "erledigt" hat..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahren ohne Helm wird mit einen Verwarngeld von 15€ belegt.

Aber füll bitte einen Organspendeausweis aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch möglich, wenn noch in der Probezeit oder unter 18 Jahre:

Verlängerung der Probezeit fürs Auto, oder erst später den Schein machen dürfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clemensw
21.08.2016, 10:43

Volkommener Unsinn! 

Wenn man keine Ahnung hat....

1
Kommentar von RuedigerKaarst
21.08.2016, 17:50

bei einem Bußgeld von 15 € wohl kaum.

0

Eine Geldstrafe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geldstrafe denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?