Roller ohne Führerschein versichern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja sicher kannst du das!!

Der Fahrzeughalter muss ja nicht selbst auch der Fahrer sein.

Sonst müßte ja jeder Chauffeur seinen Dienstwagen selbst anmelden und versichern.

ABER wenn du ohne Führerschein fährst, erlischt der Versicherungsschutz!!!

Also lass dich nicht erwischn!!

Fahren ohne FS ist eine Straftat!!!

Den kannst du ohne weiteres verswichern. Darfst nur nicht damit fahren.

du musst dich da am besten bei deiner versicherung erkundigen, aber wenn die keinen haben wollen, kannst du das auch ohne.... zum anmwelden brauchst du ja nur das versicherungskennzeichen...

Wie läuft das genua mit dem Kennzeichen ? Vielen Dank deine bzw. eure Antworten

0

hallo..

hm, einen führerschein brauchst du nicht aber es kommt darauf an, wie alt du bist... bist du unter 18 benötigst du einen teil deiner eltern (dann wirds nix mit schwarzfahren)... es ist ja so, dass du mit dem nummernschild eine versicherung eingehst und somit einen vertrag zwischen versicherer uzb devk und dir... wenn du unter 18 bist geht das nicht ohne zustimmung deiner eltern, da du minderjährig bist und allein keine verträge abschließen darfst...

lg jl2010

Um für den Roller eine Versicherung abzuschließen, benötigst Du keinen Führerschein. Fahren darfst Du ohne Schein allerdings nicht...

Wie ist Deine Frage zu verstehen? Ob Du Dir ohne Vorlage des Führerscheins eine Doppelkarte / grünes Kennzeichen holen kannst oder was?

ja klar, nur fahren darfste dann nicht

Was möchtest Du wissen?