Roller im ausland

3 Antworten

Ja, holst Dir nur von der Versicherung eine grüne Versicherungsskarte. Die kostet nichts extra.

Hallo acegi010,

Ja, Sie dürfen einen Roller im Ausland führen, wenn an Ihrem Roller ein gültiges Versicherungskennzeichen angebracht ist.

Mitzuführen ist auch die von der Versicherung ausgestellte Bescheinigung über das Versicherungskennzeichen. Empfehlenswert ist zusätzlich die Grüne Karte, welche bei einem Unfall die Schadensabwicklung wesentlich erleichtern kann. Gut ausgestattet wären Sie, wenn Sie am Roller auch noch das "D"-Schild (für "Deutschland") angebracht haben.

Versicherungsschutz besteht in der Kfz-Haftpflichtversicherung in den geographischen Grenzen Europas sowie den außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der Europäischen Union gehören. Näheres ergibt sich gegebenenfalls noch aus dem Ihrem Vertrag zugrundeliegenden Allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB), dem Antrag oder dem Versicherungsschein.

Viele Grüße

René Schmidt, CosmosDirekt

Du darfst mit einem Roller mit Kennzeichen im Ausland fahren . In Croatien oder so darfst du wenn du kein Nummernschild hast dann auf einem Camping Platz fahren . Du brauchst nur deinen Führerschein und ein Kennzeichen, so müsste es klappen :)

Was möchtest Du wissen?