Roller gestohlen - weiß zu wenig, um Anzeige zu erstatten

7 Antworten

Ich würde auf jeden fall sofort bzw nachher Anzeige erstatten, denn gersde wenn jemand mit deinem Kennzeichen "Blödsinn" macht, bekommst du erstmal die Probleme! So bist du auf der sicheren Seite! Frag die Polizisten was du tun kannst und musst!

Wenn der Roller schon angeblich 2 Jahre steht wird die Farbe des Kennzeichens eh nicht mit der Aktuellen Farbe übereinstimmen.

1
@GetHYPER

Das dachte ich mir auch. Das Kennzeichen ist ja 2 Jahre alt und der Roller ist kaputt, mit dem fährt also niemand durch die Gegend. Selbst die Räder waren platt.

Aber trotzdem: Was könnte denn im schlimmsten Fall geschehen?

0

Hallo DerKaterkatz,

als aller erstes einmal. Du schreibst zwar, dass Du Dich nicht an das Kennezichen erinnern kannst, aber das ist vielleicht auch gar nicht so wichtig.

Du weißt doch sicherlich noch bei welcher Versicherung der Roller versichert war. Such doch mal die Versicherung auf. Über Deinen Namen können die in ihrem System doch schnell rausfinden, welchen Roller Du bei denen versichert hast bzw. gehabt hast. Die können Dir dann die für die Anzeige notwendigen Daten ausdrucken.

Für die Anzeige braucht die Polizei keinen Kaufvertrag oder die Fahrzeugpapiere. Was sie in erster Linie benötigt sind die Daten von dem Fahrzeug, damit sie überhaupt handeln kann.

Wenn der Dieb oder derjenige den der Dieb das Fahrzeug auf welchen Wegen auch immer neu versichert hat, stehen die Chancen gar nicht schlecht das Fahrzeug wieder zu bekommen. Die Polizei findet über die Fahrgestellnummer die Du ja von der Versicherung bekommen wirst schnell raus, ob das Fahrzeug neu versichert wurde.

Aber auch wenn das Fahrzeug nicht aufgefunden werden kann ist eine Anzeige wichtig.

Wird das Fahrzeug bei einer Straftat benutzt oder illegal irgendwo entsorgt droht Dir eine Anzeige wegen Umweltgefährdender Abfallentsorgung, was schnell teuer werden kann. Mit der Anzeige gehst Du dann den Ärger aus dem Weg, den damit kannst Du ja belegen, dass das Fahrzeug nicht mehr in Deinem Besitz war und somit bist Du auf der sicheren Seite.

Schöne Grüße
TheGrow

Das mit dem Zettel ist eine gute Idee, frag auch die Nachbarn ob sie etwas gesehen haben... ein Zeuge ist das Beste was dir in dem Fall passieren kann. Gibt es bei euch einen Vermieter der das Ding entsorgen hätte können? Ohne Kaufvertrag ist das Ganze ziemlich blöd, der Verdächtigte könnte vor der Polizei behaupten, dass ihm der Roller selbst gehört und du kannst dann nicht einmal das Gegenteil beweisen... Mehr als die Anzeige ablehnen können sie nicht, sollte sich nix neues herausstellen probiers auf alle Fälle bei der Polizei.

naja, ich denke nicht, dass der Vermieter was gemacht hat. Den interessiert eigntlich nichts hier, der Gag daran ist ja auch. dass da sowieso ein paar Roller rumstehen. Von denen sehen zwei absolut Schrottreif aus und die stehen trotzdem da.

0

Roller Papiere von Polizei entzogen was tun?

Hallo, möchte ein Roller vonm Freund kaufen. Problem ist er wurde mit zuviel Speed angehalten 80kmh erlaubt sind 50kmh. Die Polizei hat die Papiere des Rollers eingezogen. Er soll ihn wiEder auf 50kmh bringen und der Zulassungsbehörde vorzeigen. Kann ich mit einem Kaufvertrag die Papiere abholen ?

Danke für Antwort

...zur Frage

Welche Roller-Versicherung (bis 45km/h) für E-Roller könnt ihr empfehlen?

Ich war in den letzten zwei Jahren bei der WGV Himmelblau und möchte die Versicherung wechseln. Wer hat gute Erfahrungen mit einer Versicherungsgesellschaft gemacht und kann eine empfehlen?

...zur Frage

Roller: Fahrzeugpapiere 25 km/h aber hab den Autoführerschein und bin bis 45km/h versichert.

Was passiert wenn in den Fahrzeugpapieren meines Rollers 25 km/h steht, aber in den Versicherungspapieren steht das ich bis 45 km/h versichert bin, und die Polizei mich anhält? Außerdem habe ich den Autoführerschein Klasse B.

...zur Frage

Roller geklaut -> Wiedergefunden // Schaden bezahlen?

heey liebe leute, also zu meiner frage gehört eine kleine 'story'...

also vor ca 3 wochen wurde mein roller geklaut. mies gelaufen für uns da die versicherung gerade abgelaufen war ^^, aber naja das ist schnee von gestern und zwar haben wir das alles schön bei der polizei gemeldet und die haben den roller dann auch gefunden. also sind wir heute hin den roller beim abschlepper abzuholen und dann komm ich da in die halle (zur info ich habe einen keeway ry6 in weiß/rot) und denke mir nur: 'hä wo ist denn jetzt mein roller?!' und oh nein oh nein oh nein da stand er dann. mit lila sprühfarbe angemalt, das lenkrad hing nur noch an ein paar kabeln und ein wenig plastik, das helmfach komplett ausgebaut und aufgebrochen, der starter so gebaut das man nur nen stift reinstecken muss um ihn zu starten und die rückspiegel und alle fahrzeugpapiere und führerschein weg. ^^ mein armes herz. ;(

und nun meine frage:

da die polizei ja den täter gefasst hat, ist der täter dann dazu verpflichtet den schaden zu ersetzen? oder kann es sein das der was weiß ich nur sozialstunden oder sowas in der richtung machen muss? vielleicht hat ja jemand von euch schon erfahrungen damit gemacht oder sowas und kann mir was darüber erzählen. :)

...zur Frage

Roller diebstahl strafe

Also meine Freunde haben vor 3 wochen versucht einen Roller zu klauen und wurden dabei erwischt der roller hatte ein lenkradschloss (was sie rausgetretten haben) und ein bremsscheibenschloss was sie aber erst nach dem raustretten bemerkt haben. sie haben den roller dann in eine andere straße getragen bis die grünen gekommen sind meine freunde standen mit dem roller in so einer durchfahrt. als sie die grünen gesehen haben, haben sie den roller vorsichtig abgelegt und sind weggelaufen am anderen ende der straße wurden sie dann von kollegen gepackt. sie haben in2 tagen eine vorladung bei der polizei was sollten sie am besten sagen was siegemacht haben: entweder sie wollten den roller aus spaß und dummheit wegstellen und somit dem besitzder einen streich spielen und dabei reue zeigen oder

sollen sie sagen das sie den roller klauen wollten sich aber in der durchfahrt umentschieden haben und gemerkt haben das der diebstahl ne dumme idee ist und in dem moment die polizei kam.

bei was würden sie weniger strafe bekommen einer ist 16 und der andere 15 und noch nicht vorbestraft

...zur Frage

Roller abgeschleppt ohne Grund?

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und stelle meinen Roller immer wie jeder andere auch vorm Haus ab. Da ich seit längerem nicht mehr mit dem Roller fahre und dieser nicht mehr angemeldet ist, habe ich bis zum Verkauf mein abgelaufenes Kennzeichen angebracht. Der Roller steht jetzt so seit ca. 1 Woche mit diesem Kennzeichen. Heute, als ich von der Arbeit kam, wurde mir vom Nachbarn mitgeteilt, dass die Polizei den Roller abschleppen ließ. Das komische ist, dass nur mein Roller weg war und alle anderen, auch welche ohne Kennzeichen standen noch vor dem Haus und wurden nicht abgeschleppt.

Ich habe noch nicht bei der Polizei oder so angerufen und wollte erst mal hier fragen, ob die Polizei überhaupt einen Grund hatte, den Roller abschleppen zu lassen. Immerhin bin ich mit dem Kennzeichen und dem Roller nicht mehr gefahren seit dieser abgemeldet wurde. Oder dürfen die den einfsch mitnehmen, weil ich ein altes Kennzeichen angebracht habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?