Roller gebraucht gekauft, was nun?

3 Antworten

Hallo,
Du hast im Thema Roller und Mofa.
Möchtest Du den Roller zum Mofa drosseln lassen?

Dann muss dieser in eine Werkstatt wo der Drosselsatz (ca. 150€) eingebaut wird.
Der Einbau dürfte bei ca. 50€ liegen.

Möchtest Du wegen der "Anmeldung" zum TÜV, so lasse es, denn ein Roller hat (leider) keine TÜV-Pflicht.
Du musst nur mit den Papieren vom Roller zur Versicherung gehen und ein Kennzeichen holen.
Falls Du noch nicht volljährig bist, muss ein Elternteil dich begleiten.

Geh als erstes zur Versicherung. Du musst zuerst versichern. Da sagt man dir, was du weiter machen musst.

Warum willst du damit zum Tüv?

125er/Roller Versichern: Braucht der Roller TÜV? Muss er angemeldet sein? Versicherung auf KFZ umsch

Servus,

ich will eine 125er bei der Verscherung melden um mit den Prozenten runter zu kommen.

Braucht die 125er dazu TÜV? Kann ich die Versicherung dann irgend wann für ein KFZ benutzen? und wenn ja muss es eine 125er sein oder reicht eine 50er?

Danke :)

...zur Frage

Roller Drossel eingebaut, jetzt?

So Leute, habe mir jetzt einen Roller gekauft und auf 25 km/h mechanisch selbst gedrosselt. Was muss ich jetzt machen? Mofaprüfbescheinigung hab ich schon. Muss ich jetzt zum TÜV und der muss dann alles testen, ob alles in Ordnung ist und ob die Drossel richtig eingebaut ist? Trägt er das dann (wo?) ein? Wie viel Geld dürfte das kosten? Vielen Dank! :)

...zur Frage

70ccm Roller LEGAL fahren?

Hey,

darf ich meinen 50ccm Roller auf 70ccm umbauen und mit einem Fürherschein der Klasse A1 (125ccm bei 0,1 kg/kW offen & 50ccm Roller/Quad bis 45km/h) fahren?

Lässt der TÜV diese fahrzeuge überhaupt zu und fallen diese dann wegen der Versicherung in den 125ccm-Bereich, also nicht diese schwarz-blau-grün Versicherungskennzeichen sondern richtige Kraftradkennzeichen?

...zur Frage

tüv kosten roller?

was kostet ca eine tüvabnahme das heißt eigendlich nur einen stempel vom tüv zur bestätigung das der roller wieder gedrosselt ist?

...zur Frage

Muss mein Roller zum TÜV?

Hallo,

ich habe mir heute einen neuen Roller gekauft. Der Verkäufer hat mir eine Zweitschrift der Fahrerlaubnis mitgegeben wo drin steht das die Höchstgeschwindigkeit: 45km/h beträgt. Doch diese Zweitschrift wurde am 31.08.2007 ausgestellt. Das Problem ist, dass die 1. Fahrzeughalterin am 1.12.2004 den Roller auf Mofageschwindigkeit(25km/h) beim TÜV gedrosselt hat und dafür habe ich auch ein Gutachten. Also besitze ich nur noch die 45er Papiere und mein Roller fährt auch um die 50 km/h... Muss ich nochmal zum TÜV ?

...zur Frage

Darf ich mein 50ccm roller zum ummelden auf 25kmh zum tüv selber fahren?

Darf ich mein 50ccm roller zum ummelden auf 25kmh zum tüv selber fahren? oder muss ihn dahin schieben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?