Roller Führerschein machen ❤️❤️?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit 16 Jahren kannst du zwei Führerscheine machen.

Klasse AM für Kleinkrafträder (z.B. Roller) mit maximal 50ccm Hunraum und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Kosten ca. 500 bis 600 Euro. 

Klasse A1 für Leichtkrafträder mit maximal 125ccm Hubraum, die 80 km/h Begrenzung für 16- und 17 jährige wurde 2013 aufgehoben. Kosten zwischen 1000 und 1500 Euro. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst mit max 125ccm und 15ps fahren - also leichtkrafträder. Der führerschein liegt zwischen 1000 und 1500 ca.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 16 kannst du auch den motorradführerdchein für 125ccm machen dann kannst du roller mit bis zu 50 kmh höchstgeschwindigkeit fahren und motorräder mit bis zu 125ccm hubraum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iTech01
09.04.2016, 21:59

falsch! es gibts seit 2013 keine Geschwindigkeitsbegrenzung mehr, solange die leichtkrafträder, worunter roller gehören, nicht mehr als 125ccm und 15 ps aufweisen!

1

Kommt darauf an, welchen Führerschein du machen willst (25 km/h oder 50 km/h) und auf das Rollermodell beim Tanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iTech01
09.04.2016, 21:57

roller mit 25 oder 50? totaler schwachsinn!

1
Kommentar von metalhead998
09.04.2016, 23:10

Nein, gedrosselt darf man ihn mit dem Mofaführerschein führen.

0

Es gibt keinen speziellen Roller-Führerschein, sondern einen "Motorradführerschein" abgestuft in verschiedenen Klassen.

Eine Übersicht findest Du hier:

www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/LA/fahrerlaubnisklassen-uebersicht.html

Bei den Kosten gibt es fixe Kosten, die überall gleich sind und variable Kosten, die sich nach Deinen Fahrfähigkeiten, der Fahrschule und dem Bundesland unterscheiden können. Infos siehe hier: www.fahrschulvergleich.de/fuehrerschein/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?