Roller Führerschein (50ccm) oder doch gleich Pkw Führerschein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an wenn du meinst das du den Pkw Schein machen kannst / willst. Innerhalb eines Jahres? Dann lohnt es sich echt nicht. Aber wenn es noch länger dauern kann .. und du unbedingt ein bissl mobiler sein willst .. mach das ruhig. Die Kosten sind eben doch um einiges günstiger als bei B. Und der Unterhalt vom Roller auch. 

Vorteil.. weniger Theorie Stunden .. evtl weniger Fahrstd, weil du dich im Verkehr auskennst .. das wars aber auch schon. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamtara
27.03.2016, 22:18

den Pkw Schein werde ich erst später machen können denke ich.

0

Was ist ein "Roller Führerschein"? Wenn Du damit die Führerscheinklasse AM meinst, lohnt sich dieser (meiner Meinung nach) nicht. Denn die Klasse AM ist in der Klasse B bereits enthalten, Du hast also keine späteren Vorteile davon. Dann mache lieber gleich die Klasse A1 (ab 16). Die ist nicht in B enthalten. Davon hast Du ein Leben lang etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einem pkw Führerschein ist der roller schon dabei. Also lieber der pkw schein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamtara
27.03.2016, 22:10

Aber den roller führerschein hat man schneller oder?

0
Kommentar von Cathunter1234
27.03.2016, 22:45

du brauchst bei allen eine theoretische und praktische prüfeng. es kommt drauf an, wie man sich dabei anstellt. sonst dauert es gleich lang

0

Mach gleich A1. Dann kannst du dich in der Versicherungsrabattstaffel schneller hoch dienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamtara
27.03.2016, 23:30

a1 ist fast so teuer wie fürs auto...... ich muss keine 125ccm fahren. Son roller würde mir ja reichen im Prinzip ... oder eben Auto. ach ich weiß noch nicht was ich machen soll

0

Was möchtest Du wissen?